Pad Thai mit Huhn

30 Min.
Normal
Pad Thai mit Huhn 08.02.2021
Rezeptautor: pommesherz
Ein großer Fan der Thai Küche kommt an diesem Gericht niemals vorbei. Mit der... weiterlesen
Profilbild von

Zutaten

2 Portionen
200 g
Reisnudel Sticks
Perfekt für asiatische Wok Gerichte
1 EL
Erdnussöl
Naturbelassenes Öl aus gerösteten Erdnüssen
1
Pad Thai Stir-Fry Paste
Nach thailändischem Originalrezept
5 g
Chili Flocken
Milde Chili Flocken in bester Bio-Qualität
5 g
Bio Kokosblütenzucker
Für süßes Karamell-Aroma
2 Schalotten
1 Hähnchenbrust
1/4 Spitzkohl
2 Eier
2 Frühlingszwiebeln
30 g Sojasprossen
20 g gehackte Erdnüsse
1 Limette

Zubereitung

  1. 200 g Reisnudel Sticks kochen und kalt abschrecken.

  2. Erdnussöl in einem Wok erhitzen und zuvor gehackte Schalotten anbraten.1 Hähnchenbrustfilet oder wahlweise Tofu würfeln und hinzugeben.

  3. 1/4 Spitzkohl in Streifen schneiden und ebenfalls hinzugeben.

  4. Die Zutaten beiseite schieben und zwei verquirlte Eier anbraten.

  5. Die gekochten Nudeln hinzu geben und auch anbraten. Die Pad Thai Paste hinzugeben und gut vermengen.

  6. Sojasprossen, Frühlingszwiebeln in Ringe und gehackte Erdnüsse hinzu geben.

  7. Mit Limetten, gehackten Nüssen, Kokosblütenzucker und Chiliflocken toppen.

Mehr Rezepte mit Reisnudel Sticks

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Gewinne einen Digitalen Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Reiskocher

Melde dich bis zum 18.04.2021 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Bitte nicht ausfüllen

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.