Ananas Curry
40 Min.
Normal
Vegan

Ananas Curry

Unser Ananas Curry ist natürlich süß. Wir sind ganz begeistert, wie gut sich die frische Ananas in diesem Gericht macht. Auch Kindern schmeckt es prima, da es nur eine ganz leichte Schärfe besitzt.
Profilbild von Die Frischlinge
Die Frischlinge
zur Autorenseite

Zutaten

Portionen
4

Zubereitung

Schritt 01
Ananas halbieren und die Schale entfernen.
Eine Hälfte (inklusive Strunk) mit einer Prise Chili pürieren.
Die andere Hälfte in vier Scheiben schneiden und den Strunk entfernen.
Schritt 02
Lauch, Ingwer, Knoblauch und Möhre klein schneiden und in einer Pfanne in 1 EL Kokosöl anbraten.
Mit Currypulver und Salz würzen.
Schritt 03
Kokosmilch dazugeben und alles einmal aufkochen lassen.
Den Herd ausschalten und die pürierte Ananas unterrühren.
Schritt 04
In einer Pfanne die Ananasscheiben in 1 EL Kokosöl von beiden Seiten anbraten, sodass sie Farbe bekommen.
Schritt 05
Den Reis auf vier Schüsseln verteilen, Currysauce darüber geben, jeweils eine Ananasscheibe darauflegen und etwas schwarzen Sesam darüber streuen.

Fertig

Gekocht mit

404
Digitaler Reiskocher
ab 159,99 €
76
Basmati Reis Pusa
ab 7,49 €
12,48 € / kg
11
Bio Chili Flocken
ab 5,99 €
8,56 € / 100g
155
Bio Kokosmilch
ab 1,99 €
7,96 € / L
11
Sesamkörner
ab 5,99 €
3,74 € / 100g
282
Reisschale
ab 13,49 €

Mehr Rezepte mit Basmati Reis Pusa

Bewertungen

5 / 5
5 Sterne
100 %
4 Sterne
0 %
3 Sterne
0 %
2 Sterne
0 %
1 Stern
0 %
Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl