Warmer Kaki Schokokuchen

30 Min.
Einfach
Warmer Kaki Schokokuchen 20.11.2020
20.11.2020
Rezeptautor: Lenaliciously
OOOOPS, da war doch was. Weihnachten und den dazugehörigen Weihachtsabend schon... weiterlesen
Profilbild von

Zutaten

4 Portionen
1
Schoko Rührkuchen Backmischung
Backmischung mit Reismehl & dunklen Schokostückchen
Eine Handvoll
Reisschokolade Crunchy Flakes
Knusprige Reis Flakes & Pops umhüllt von feiner Zartbitter-Reisschokolade
1 reife Kaki

Zubereitung

  1. Den Backofen vorheizen und eine Form mit Backpapier auslegen. Du kannst den Kuchen aber auch ganz einfach im Reiskocher zubereiten.

  2. Die Backmischung mit der Flüssigkeit laut Anleitung verrühren und zur Seite stellen. Die Kaki waschen ggfs. schälen und in feine mundgerechte Streifen schneiden. Die Hälfte zu der Teig-Mischung geben und noch mal gründlich verrühren.

  3. In die Auflaufform füllen und die restlichen Kaki-Stücken obendrauf verteilen. 30 Minuten goldbraun backen und mit den Reisschokolade Crunchy Flakes bestreuen.

Mehr Rezepte mit Schoko Rührkuchen Backmischung

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Gewinne einen Digitalen Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Reiskocher

Melde dich bis zum 13.12.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Bitte nicht ausfüllen

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.