Gebratener Reis mit Kürbis und Avocado

25 Min.
Einfach
Gebratener Reis mit Kürbis und Avocado 01.10.2020
Rezeptautor: Luke
Gebratener Reis ist super schnell und einfach zubereitet und sehr variabel. Man ... weiterlesen
L

Zutaten

2 Portionen
150g Sadri Dudi Reis
1 Tl
Alltagsheld Reis Gewürz
Bio-Gewürzmischung für würzigen Reis
4 El
Sojasauce
Sojasauce für das Würzen von Sushi
1 Tl
Sesamkörner
Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr
1-2 Tl
Sesamöl
Kaltgepresstes Bio-Öl aus geröstetem Sesam
ein halber TL Salz
1 Limette
180g Fleischersatz nach Wahl oder Tofu
1/2 Hokkaido Kürbis
1 Zwiebel
1 Karotte
1 Paprika
50g Brokkoli
30g Edamame
30g Rotkohl
1 Limette
1 Avocado

Zubereitung

  1. Den Reis waschen und kochen.

  2. Das Öl in der Pfanne erhitzen. Die Zwiebel und den Kürbis kleinschneiden und in der Pfanne anbraten. Mit einer Gabel testen, ob dieser gar ist. Die Karotte ebenfalls kleinschneiden und dazugeben. Die Paprika in feine Streifen und den Brokkoli in Stücke schneiden und in die Pfanne geben. Den Fleischersatz/Tofu entweder ebenfalls in die Pfanne geben oder separat anbraten. Alles für 5-6 Minuten auf mittlerer Hitze braten.

  3. Sojasoße, Saft der Limette, Salz und das Gewürz vermischen. Den Reis, Edamame und die Soße in die Pfanne geben, alles gut verrühren und weiter 3-4 Minuten anbraten.

  4. Den Rotkohl in sehr feine Streifen schneiden und die Avocado in Scheiben schneiden. Rotkohl, Avocado und Sesamkörner über den fertigen Reis geben und genießen. Guten Reishunger!

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Alltagsheld Reis Gewürz

Bewertungen & Kommentare

A
Anonym

Es fehlt leider im Rezept der gebackene Kürbis (Überschrift!) Ansonsten fein ;-D

Leslie

Danke, wurde korrigiert 😄

Rezept drucken