Tikka Masala mit Schwarzem Reis

35 Min.
Einfach
Tikka Masala mit Schwarzem Reis 13.07.2020
Rezeptautor: kekseundich
Ein erstaunliches indisches Hühnchen Tikka Masala Rezept ist einfach zuzube... weiterlesen
Profilbild von kekseundich

Zutaten

2 Portionen
150 g
Schwarzer Bio Reis
Vollkorn Bio-Nerone aus Italien, Piemont
Für Marinade
300 g frisches Hühnerfilet
150 g Naturjoghurt
1 El
Garam Masala Reis Gewürz
Original indische Gewürzmischung
1 El Zitronensaft
1 TL
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
0.25 TL gemahlener Ingwer
für die Soße
200 g Tomatensauce
100 g Schlagsahne
3 St gehackte Knoblauchzehen
2 TL
Garam Masala Reis Gewürz
Original indische Gewürzmischung
0.5 TL Paprika
0.5 TL gemahlener Cayenne-Pfeffer
Salz

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Schwarzer Reis zu.

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • Reis in einen Kochtopf geben.
    • Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
    • Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
    • Reis 10 Minuten einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 35 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser verdampft ist.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
  2. Das Hähnchenfilet mit Papiertüchern trocken tupfen. Eventuell überschüssiges Fett abschneiden. Das Filet in kleine Stücke von etwa 1 bis 2 cm Größe schneiden.

  3. In einer großen Schüssel alle Zutaten für Marinade außer dem Huhn gut verrühren. Hühnchen hinzufügen und alles mischen, bis Filet gut mit der Marinade überzogen sind; die Marinade sollte dick, nicht dünn oder wässrig sein. Abdecken und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank lagern.

  4. Eine große Pfanne bei starker Hitze erhitzen (ich verwende eine 28 cm breite Antihaftpfanne), bis sie sehr heiß ist und kein Öl mehr benötigt wird. Dann nur die Hälfte der mit Joghurt bedeckten Hühnchen Stücke hinzufügen und sie in der Pfanne verteilen. Einige Minuten braten lassen, bis sie goldbraun und etwas verkohlt sind. Das Huhn häufig umrühren und umdrehen, um verschiedene Seiten zu braten (hierfür ist eine Zange nützlich). Sobald die Hühnchen Stücke angebraten sind, geben Sie sie auf einen großen Teller. Mit der restlichen Hälfte der Hühnchen Stücke wiederholen.

  5. Auf mittlere Hitze reduzieren. Alle Zutaten für die Soße in die jetzt leere Pfanne geben und eine Minute lang rühren, bis alles vermischt ist. Gebratene Hühnchen Stücke hinzufügen und in die Soße tauchen; keine Notwendigkeit zu rühren. Zum Kochen bringen.

  6. 20 Minuten köcheln lassen, gelegentlich umrühren und die Hitze nach Bedarf verringern, um ein leichtes Sieden aufrechtzuerhalten. Nach dem Kochen sollte das Huhn durchgekocht und die Soße leicht eingedickt und orange sein.

  7. In Schalen servieren und mit gehacktem Koriander (für mich Petersilieist lieber) garnieren. Guten Reishunger!

Mehr Rezepte mit Schwarzer Bio Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Schwarzer Reis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Gewinne das Curry Kochbuch Set
Gewinne das
Curry Kochbuch Set

Melde dich bis zum 13.09.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört das Curry Kochbuch Set schon bald dir!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.