Reispasta Spaghetti mit Garnelen und frischen Tomaten

20 Min.
Einfach
{ 02.06.2020
{ 02.06.2020
{ 02.06.2020
Rezeptautor: Katharina
Ich bin ein absoluter Garnelenfan und am liebsten esse ich sie zusammen mit Spag... weiterlesen
K

Zutaten

2 Portionen
200 g
100 g Garnelen
3 - 4 EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
2- 3 Knoblauchzehen
20 g
Bio Pinienkerne
Getrocknete und geschälte Pinoli der Mittelmeerkiefer aus Italien
Frische Gartenkräuter zbsp. Thymian, Oregano, Petersilie, Basilikum
Kräutersalz/ Salz
Topping
Roma Tomaten
Basilikumblätter

Zubereitung

  1. Das Wasser zum Kochen bringen, etwas Salz hinzugeben und die Reispasta nach Anleitung zubereiten.

  2. Währenddessen die Knoblauchzehen in kleine Stücke schneiden.

  3. Olivenöl in eine Pfanne geben und den Knoblauch mit den Pinienkernen leicht anrösten.

  4. Die Herdplatte auf niedrige Stufe stellen und die Garnelen ein paar Minuten in der Pfanne mit garen.

  5. Währenddessen die Kräuter klein hacken und mit in die Pfanne geben.

  6. Die fertigen Nudeln von der Herdplatte nehmen und das Nudelwasser abgießen. Nach Belieben einen Schluck Nudelwasser übrig lassen und mit den Nudeln in die Pfanne geben.

  7. Die Nudeln kurz in der Pfanne schwenken und mit Kräutersalz/Salz abschmecken.

  8. Das fertige Gericht auf einen Teller oder einer Schüssel geben und mit Tomatenvierteln und Basilikumblättern servieren. Guten Pastahunger!

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Reispasta Spaghetti aus Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken