Reispasta mit Avocadosauce

25 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Julchen kocht
Rezeptautor: Julchen kocht
Wer Guacamole und Reispasta liebt, für den ist dieses Rezept genau das richtige. Die cremige Avocadosauce vermengt mit den leckeren Reisnudeln schmeckt einfach unfassbar lecker. Und vegan ist es noch dazu. Also unbedingt ausprobieren!
Wer Guacamole und Reispasta liebt, für den ist dieses Rezept genau das richtige...

Deine Zutatenliste

Portionen
4
400 g
nach Belieben
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
250 g
Cocktailtomaten
2
Knoblauchzehen
1
Avocado
1
Limette
1 Bund
Koriander
2 EL
veganes Creme Fraiche
1 TL
gemahlener Koriander
nach Belieben
Salz

Zubereitung

1. Schritt

Nudeln nach Anweisung kochen.

2. Schritt

Tomaten halbieren, Koriander hacken und Limette entsaften.

3. Schritt

Avocado halbieren und in ein hohes Gefäß geben.
Knoblauch, 2-3 halbe Cocktailtomaten, gemahlenen Koriander, Limettensaft, vegane Creme Fraiche, Salz und Pfeffer und etwas Nudelwasser dazu geben.

4. Schritt

Alles mit einem Stabmixer gut pürieren und dann nochmals abschmecken.

5. Schritt

Die fertigen Reisnudeln in einer Schüssel mit der Avocadosauce, dem gehackten Koriander und den restlichen Tomaten vermengen.
Servieren und guten Reishunger!

Bewertungen & Kommentare

Reispasta mit Avocadosauce

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Reispasta Spaghetti aus Reis