Start Rezepte Deutsche Reisrezepte Natur Reis mit warmem Himbeertopping und Kokosnussraspeln

Natur Reis mit warmem Himbeertopping und Kokosnussraspeln

30 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Julina
Rezeptautor: Julina
Dieses Rezept ist eines meiner absoluten Lieblinge. Durch die wertvollen Kohlenhydrate in dem Reis hast du die nötige Power für den Tag, zudem lässt es das Herz erwärmen durch das lieblich süße Aroma der Kokosnuss und für alle Himbeer-/ und Erdnussliebhaber ist noch eine große Portion gute Laune dabei.
Dieses Rezept ist eines meiner absoluten Lieblinge. Durch die wertvollen Kohlen...

Deine Zutatenliste

Portionen
1
100g
Bio Natur Reis
Vollkorn Bio-Tondo Integrale aus Italien, Piemont
250 ml
Sojamilch
1 EL
Bio Erdnussmus
extra cremiges Bio-Erdnussmus
1 EL
Bio Reissirup
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
100g
gefroren Himbeeren
2 EL
Kokosnussraspeln

Zubereitung

1. Schritt

Wasche zunächst den Reis dann gebe diesen in einen kleinen Topf mit der Sojamilch und lasse ihn für 30 Minuten leicht köcheln, bis die ganze Pflanzenmilch in den Reis eingezogen ist.

2. Schritt

In der Zwischenzeit erwärme die tiefgefrorenen Himbeeren mit dem Reissirup in einem Topf.

3. Schritt

Röste die Kokosnussraspeln ohne Öl in einer Pfanne auf kleiner Flamme für ca. 3 Minuten an, bis sie goldbraun sind.
Stelle einen Esslöffel Beiseite und rühre die restlichen Kokosnussraspeln unter den fertig gekochten Reis.

4. Schritt

Den fertigen Kokosnussreis in eine Schüssel geben. Mit den warmen Himbeeren, Kokosnussraspeln und Erdnussmus schön anrichten. Guten Reishunger!

Bewertungen & Kommentare

Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von
Natur Reis mit warmem Himbeertopping und Kokosnussraspeln
Natur Reis mit warmem Himbeertopping und Kokosnussraspeln

Mehr Rezepte mit Bio Natur Reis

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl