Kantonesischer Reis

30 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
RV
Rezeptautor: Riva Verlag
Einfaches Rezept für leckeren Kantonesischer Reis. (c) Emilie Laraison
Einfaches Rezept für leckeren Kantonesischer Reis. (c) Emilie Laraison...

Deine Zutatenliste

Portionen
4
300g
Basmati Reis Pusa
Basmati Pusa 1121 aus Indien, Himalaya
1 EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
150g
gekochter Schninken
2
Eier
3
Frühlingszwiebeln
150g
tiefgekühlte Erbsen
5
Stängel Schnittlauch
3 EL
Sojasauce
Sojasauce für das Würzen von Sushi
2 EL
Nuoc Mam (vietnamesische Fischsauce)

Zubereitung

1. Schritt

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Mit dem Olivenöl im Innentopf des Reiskochers im Modus STANDARD anbraten. Den Schinken würfeln, mit den Eiern dazugeben und mit einem Holzlöffel vermischen.

2. Schritt

Den Reis in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser spülen und mit den Erbsen, 500 ml Wasser und etwas Salz in den Topf geben. Kochen lassen, bis das Gerät in den Warmhaltemodus schaltet.

3. Schritt

Schnittlauch waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Sojasauce und Nuoc Mam in den Topf gießen, dann den Schnittlauch zufügen. Reis mit Pfeffer würzen und sofort servieren.

Bewertungen & Kommentare

F
Flami60

Mein erstes Rezept mit dem digitalen Reiskocher. Lecker. Ich habe es abgewandelt und statt gekochten Schinken eine Scheibe Lardo de Colonata ( gewürzter Speck aus Italien)verwendet und lediglich dunkle Sojasauce verwendet.

Kantonesischer Reis

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung

Mehr Rezepte mit Basmati Reis Pusa

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl