Gewinne einen Digitalen Mini Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Mini Reiskocher!

Melde dich bis zum 29.04.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Mini Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Veganes Curry mit roten Linsen

30 Min.
Einfach
Veganes Curry mit roten Linsen 28.01.2020
Rezeptautor: Natascha
Linsen hatten lange Zeit ein verstaubtes Image. Heute sind sie Bestandteil der m... weiterlesen
N

Zutaten

3 Portionen
1 Zwiebel
3 Frühlingszwiebeln
250 g Kartoffeln
100 g kleine Tomaten
2 Knoblauchzehen
2 Spitzpaprikas
200 g
Rote Bio Linsen
Ganze, geschälte rote Bio-Linsen aus der Türkei
1
Madras Curry Paste
Nach indischem Originalrezept
200 ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
500 ml Gemüsebrühe
1 EL Rotweinessig
Salz/Pfeffer

Nährwerte

537 kcal

Brennwert

17 g

Fett

67 g

Kohlenhydrate

23.6 g

Eiweiß

Zubereitung

  1. Zwiebeln, Kartoffeln, Knoblauch und Lauchzwiebeln schälen und in Ringe bzw. feine Würfel schneiden.
    Spitzpaprika waschen, entkernen und in feine Würfel schneiden.
    Tomaten waschen und halbieren.

  2. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Kartoffeln, Knoblauch, Lauchzwiebeln, Spitzpaprika und Tomaten hinzugeben und kurz anbraten.

  3. Gemüsebrühe, Kokosmilch, Balsamicoessig und Curry Paste unterrühren.
    Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Linsen abbrausen und dazugeben. 15-20 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen und Kartoffeln weich sind.

    Guten Hunger!

Mehr Rezepte mit Rote Bio Linsen

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken