Vegane Tom Yum 16.01.2020
16.01.2020
Rezeptautor: powerfulplant
Thailändisches Essen erobert einfach immer wieder mein Herz! Ich liebe die ... weiterlesen
P

Zutaten

2 Portionen
1
Tom Yum Paste
Nach thailändischem Originalrezept
100 ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
0.5 Zucchini
100 g Champignons
0.5 Zwiebel
400 g passierte Tomaten
50 g
Basmati Reis
Basmati Pusa 1121 aus Indien, Himalaya
Toppings
100 g Räuchertofu
1 EL Rapsöl
optional etwas Chili
etwas
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil

Zubereitung

  1. Die Zwiebel in Scheiben schneiden und zusammen mit der Suppen Paste in einer großen Pfanne anschwitzen.

  2. Das Gemüse schneiden und ebenfalls mit in die Panne geben.

    Etwa 2 Minuten braten lassen.

  3. Die passierten Tomaten und die Kokosmilch dazu geben und köcheln lassen.

  4. Den Tofu in Würfel schneiden.

    Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Tofu darin knusprig braten.

  5. Wenn das Gemüse in der Suppe gar ist, kann man die Suppe auf zwei Schalen aufteilen und mit den Toppings und optional mit Reis oder Reisnudeln garnieren.

Mehr Rezepte mit Tom Yum Paste

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken