Cheesy Reispasta (vegan) 08.10.2019
08.10.2019
Cheesy Reispasta (vegan)
Rezeptautor: LeePoynt
Mal wieder richtig Heißhunger auf Käse? Wie wäre es mit Reispast... weiterlesen
Profilbild von LeePoynt

Zutaten

2 Portionen
300 g
Reispasta Rigatoni Mais Reis
aus Mais und Reis
Für die Sauce
160 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
50 g Möhre
1 Zwiebel (mittelgroß)
300 ml Wasser
60 g Cashew Nüsse
1-2 Knoblauchzehen
1 TL Senf (mittelscharf)
1 EL Zitronensaft
3 EL Magarine
3-4 EL Hefeflocken
Salz
Paprika Pulver (optional)
Petersilie oder Schnittlauch (optional)

Zubereitung

  1. Kartoffeln, Möhre und Zwiebeln schälen und in grobe Würfel schneiden.

  2. 300ml Wasser mit dem gewürfelten Gemüse und 2 Prisen Salz in einen Topf geben.

  3. Das Wasser im Topf zum kochen bringen. Währenddessen den Knoblauch schälen und mit den Cashews in das Wasser geben.

  4. Das Gemüse köcheln lassen, bis es weich wird.

  5. Jetzt könnt ihr schonmal das Wasser für die Reispasta ansetzen und diese anschließend nach Anleitung kochen.

  6. Wenn das Gemüse weich gekocht ist alles zusammen mit dem Wasser in einen Mixxer geben.

  7. Senf, Zitronensaft, Margarine und Hefeflocken hinzugeben und alles auf mittlerer Stufe mixxen bis es eine homogene dickflüssige Sauce ergibt.

  8. Die Sauce zurück in den Topf geben und ggf. etwas einkochen lassen (falls zu flüssig) bis die Reispasta gar ist. Wenn die Konsistenz schon perfekt ist einfach solage im Topf warm halten.

  9. Wenn die Reispasta fertig gekocht ist, das Wasser abgießen und die Pasta mit der Sauce vermengen.

  10. Anschließend heiß auf einem Teller mit etwas Paprikapulver und Kräutern servieren.

  11. Guten Reispastahunger!

Rezepte per E-Mail erhalten

GratisBei Newsletter
Anmeldung!
Gratis bei Newsletter Anmeldung
  • Ein Willkommensgeschenk für jede Anmeldung
  • Tolle Angebote, Aktionen & Produktneuheiten
  • Leckere Rezeptideen aus unserer Reiswelt
Zum Newsletter anmelden

Mehr Rezepte mit Reispasta Rigatoni Mais Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken