Gewinne einen Digitalen Mini Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Mini Reiskocher!

Melde dich bis zum 29.04.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Mini Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Gegrillte Halloumi-Mango-Spieße mit Curry und schwarzem Reis

60 Min.
Normal
Gegrillte Halloumi-Mango-Spieße mit Curry und schwarzem Reis 25.09.2019
Rezeptautor: eatspecially
Ich bin ein absoluter Curry-Fan - und ich liebe es, zu grillen. Da lag es nahe, ... weiterlesen
Profilbild von eatspecially

Zutaten

2 Portionen
Für die Spieße
1 Mango
250-300 g Halloumi
1 TL Gelbe Curry-Paste (50g)
1 TL Honig
1 TL Sesamöl
2-3 TL Zitronensaft
Für das Curry
1 EL Sesamöl
3 TL Gelbe Curry-Paste (50g)
280 ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
0.5 rote Zwiebel
1 rote Paprika
0.5 große Zucchini
0.5 Zitrone
Salz
200 g
Schwarzer Bio Reis
Vollkorn Bio-Nerone aus Italien, Piemont

Zubereitung

  1. Für die Spieße als erstes die Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Kern lösen. Anschließend sowohl Mango als auch den Halloumi in Würfel (1,5-2 cm x 2 cm) schneiden.
    Beides im Wechsel auf 4 Grillspieße aufstecken.
    Mango-Reste für das Curry zur Seite stellen.

  2. Für die Marinade zunächst die Curry Paste mit Sesamöl, Honig, Zitronensaft und Sesamöl verrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist.
    Alle Spieße gleichmäßig mit der Marinade einpinseln und für einige Zeit kalt stellen.

  3. Für das Curry das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden.
    Dann Sesamöl in einem Wok erhitzen und die Curry Paste darin anrösten. Mit der Kokosmilch ablöschen. Anschließend das vorbereitete Gemüse und gegebenenfalls vorhandene Mango Reste hinzufügen.

  4. Zitrone in Scheiben schneiden und ebenfalls mit in das Curry geben. Köcheln lassen bis das Gemüse den gewünschten Gargrad erreicht hat (bissfest oder weich).
    Mit Salz nach Geschmack abschmecken.

  5. Bereiten Sie Schwarzer Reis zu.

    Kochtopf
    Reiskocher

    Zubereitung im Kochtopf

    • 1 Cup Reis (224g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis zweimal im Topf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen.
    • Die 2.5-fache Menge Wasser dazugeben, also 2½ Cup/s (560ml). Nach Belieben salzen.
    • Reis 10 Minuten einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 35 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser verdampft ist.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

    Zubereitung im Elektrischer Reiskocher

    • 1 Cup Reis (224g) in den Reiskocher geben.
    • Innentopf entnehmen und Reis zweimal im Innentopf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen. Wasser abgießen.
    • Die 2.5-fache Menge Wasser dazugeben, also 2½ Cup/s (560ml). Nach Belieben salzen.
    • Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Vollkorn" starten.
    • Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
  6. Mango-Halloumi-Spieße auf dem Grill oder in der Pfanne von beiden Seiten grillen oder braten.
    Mit Curry und schwarzem Reis anrichten und gemeinsam servieren.

Mehr Rezepte mit Kokosmilch

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Schwarzer Reis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Elektrischer Reiskocher