Italienische Gemüse Reispasta Rigatoni Pfanne

20 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Evimarilu
Rezeptautor: Evimarilu
Bis vor kurzem dachte ich noch, dass ich mit meiner Zöliakie ein Leben lang der original italienischen Pasta mit Gluten hinterhertrauern werde. Doch diese neue Pasta von Reishunger hat es geschafft, dass ich keinen Unterschied mehr schmecke! Hier teile ich eins meiner Lieblingsrezepte mit euch!
Bis vor kurzem dachte ich noch, dass ich mit meiner Zöliakie ein Leben lang der...

Deine Zutatenliste

Portionen
1
Reispasta:
0.5
Brühwürfel
oder
Gemüsebrühe Reis Gewürz
Bio-Gemüsebrühe für Reis, Risotto & Co.
Italienische Gemüsepfanne:
1 EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
500g
Italienisches Pfannengemüse
50g
Frische Tomaten
Toppings: (optional)
20g
Parmesan
Tomatensoße/ Ketchup
Etwas
Basilikum

Zubereitung

1. Schritt

Die Rigatoni nach Packungsanweisung in einem Brühwürfel garen. Kleiner Tipp: Mit einem Schuss Olivenöl, kleben die Nudeln nicht aneinander.

2. Schritt

In der Zwischenzeit, in der die Nudeln garen, kann das italienische Pfannengemüse in Olivenöl angebraten werden. Ich hab noch frische Tomaten hinzugegeben.
Je nachdem, ob man TK Gemüse nimmt oder frisches müsste gegebenenfalls nach Gusto nachgewürzt werden.

3. Schritt

Ich habe die Nudeln mit Parmesan serviert und später noch Ketchup drüber gegeben, aber hier sind eurem Geschmack keine Grenzen gesetzt. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass sich auch sehr gut Pinienkerne und Tomatensoße dazu machen. #Gutenreishunger

Bewertungen & Kommentare

Italienische Gemüse Reispasta Rigatoni Pfanne
Italienische Gemüse Reispasta Rigatoni Pfanne
Italienische Gemüse Reispasta Rigatoni Pfanne
Italienische Gemüse Reispasta Rigatoni Pfanne

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Reispasta Rigatoni aus Reis und Mais