Mediterraner Nudelsalat

15 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
JM
Rezeptautor: Jacky Malina
Ich liebe schnelle Rezepte total und da gibt es nichts besseres als einen Nudelsalat. In der Zeit in der die Reispasta kocht, kann man alles weitere Zubereiten, sodass man zum Schluss alle Zutaten nur noch in einer Schüssel geben und umrühren muss. Voilá, fertig ist das Essen.
Ich liebe schnelle Rezepte total und da gibt es nichts besseres als einen Nudels...

Deine Zutatenliste

Portionen
2
120g
Reispasta Fusilli aus Reis und Kichererbse
aus Kichererbsen & Vollkorn Reis
Handvoll
Rucola
2 TL
Bio Pinienkerne
Getrocknete und geschälte Pinoli der Mittelmeerkiefer aus Italien
Handvoll
Cherrytomaten
2 TL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
10
Basilikumblätter
0.5
Knoblauchzehe
75 g
Edamame
0.5
Zwiebel (Rot)
1,5 EL
Tomatenmark
Prise
Salz
Prise
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
1 TL
Italienische Kräuter
1 TL
Bianco Balsamico Essig

Zubereitung

1. Schritt

Reispasta nach Packungsanweisung kochen, anschließend das Wasser abgießen und diese in eine Schüssel geben.

2. Schritt

Zwiebel und Knoblauch schälen, in dünne Scheiben bzw. Würfel schneiden und mit einem TL Öl in der Pfanne glasig braten.
Anschließend Edamame hinzufügen und kurz mit anbraten.

3. Schritt

Basilikumblätter, Rucola und Tomaten abwaschen. Basilikumblätter und Tomaten klein schneiden.

4. Schritt

Tomatenmark, Pfeffer, Salz, Kräuter, Öl, Essig und 1 EL Wasser in einer Schüssel verrühren.
Dressing über die Nudeln gießen und alle weiteren Zutaten ebenfalls in die Schüssel geben, gut verrühren und schmecken lassen.

Bewertungen & Kommentare

Mediterraner Nudelsalat

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Reispasta Fusilli aus Reis und Kichererbse