Gewinne einen Digitalen Mini Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Mini Reiskocher!

Melde dich bis zum 29.04.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Mini Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Tomaten Basilikum Reispasta Penne

25 Min.
Einfach
Tomaten Basilikum Reispasta Penne 08.08.2019
08.08.2019
Rezeptautor: Lenaliciously
Schnell, einfach und doch voller Geschmack-so würde ich dieses Gericht besc... weiterlesen
Profilbild von Lenaliciously

Zutaten

2 Portionen
100-120 Gramm
Reispasta Penne Reis
aus Vollkorn Reis
FÜr die Soße
3-4 frische große Tomaten
30 ml Wasser
2 EL Tomatenmark
1 Bund frischer Basilikum
Salz, Pfeffer
Für die Kichererbsen
100 g
Kichererbsen (Bio)
Große Bio-Kichererbsen aus der Türkei
1 EL Olivenöl
15 1,5 TL Paprikapulver
1-2 TL Chiliflocken
0.5 TL Knoblauchpulver
0.5 TL getrocknete Kräuter
Salz und Pfeffer
20 Gramm
Pinienkerne (Bio)
Getrocknete und geschälte Pinienkerne

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Kichererbsen zu.

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • Kichererbsen kalt abspülen.
    • Mit reichlich Wasser ca. 12 Stunden einweichen. Zum einen werden die harten Kichererbsen dadurch weich und quellen, wodurch sie schneller gar werden und zum anderen sind sie dann leichter verdaulich.
    • Das Wasser, in dem die Kichererbsen eingeweicht wurden, entsorgen.
    • 1 Cup Kichererbsen (218g) in einen Kochtopf geben.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also 2 Cup/s (436ml).
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Kichererbsen aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Kichererbsen ca. 90 Minuten bei geschlossenem Deckel mit reichlich Wasser köcheln lassen.
    • Zwischendurch die Konsistenz prüfen.
    • Erst nach dem Kochen salzen.
  2. Die Kichererbsen mit Öl, Paprikapulver, Chiliflocken, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer in eine Pfanne geben. Für 5-8 Minuten anbraten, bis sie goldbraun sind.

  3. Währenddessen die Tomaten entweder mit dem Messer oder in den Mixer grob zerkleinern. Mit Wasser, zerkleinerten Basilikum und Tomatenmark einmal aufkochen lassen.
    Für 10 Minuten einköcheln und anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. Pinienkerne in eine Pfanne goldbraun rösten.

  5. Die Reispasta Penne nach Packungsanleitung kochen, abgießen und unter die eingekochten Tomaten unterrühren.
    Mit dem Kichererbsen, frischen Kräutern und Pinienkernen genießen.

Mehr Rezepte mit Reispasta Penne Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Kichererbsen

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf