Ein Jahresvorrat Reis
Gewinne einen
Jahresvorrat Reis!

Reishunger? Dann melde dich ganz einfach bis zum 29.02.2020 zu unserem Newsletter an und gewinne mit etwas Glück 18 kg Reis!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Pikanter Basmati Reis aus dem Ofen mit Rind

60 Min.
Einfach
Pikanter Basmati Reis aus dem Ofen mit Rind 17.06.2019
Rezeptautor: TheBlackSheep allitsYummyFood
Heute brauchen wir mal keine einzige Herdplatte, alles wird in einer ausgekl&uum... weiterlesen
Profilbild von TheBlackSheep allitsYummyFood

Zutaten

3 Portionen
200 g
Basmati Reis
Basmati Pusa 1121 aus Indien, Himalaya
500 g Rindersteak
3 Paprikaschoten
1 Zwiebel
3-4 EL Sonnenblumenöl
1 EL Honig
1 Glas Ajvar (scharf)
Salz und Pfeffer
200 g Joghurt
0.5 Bund Petersilie
1 Knoblauchzehe (fein gehackt)

Zubereitung

  1. Ofen auf 200 Grad vorheizen.

  2. Rindfleisch in feine Streifen schneiden, Paprika waschen, entkernen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Mit den Zwiebeln machen wir genau das selbe und mischen alles in einer Schüssel. Honig, Öl und Gewürze dazu geben und gut durchmengen.

  3. Alles auf auf Backblech packen und für die nächsten 30 Minuten im Ofen verschwinden lassen.

  4. 2 EL Instant Gemüsebrühe mit ca. 500 ml kochendem Wasser anrühren. Avjar untermischen und zusammen mit dem Reis vermischen.

  5. Brühe, Reis und Avjar zum Fleisch-Gemüse Mix geben, die Temperatur auf 180 Grad reduzieren und nochmals für 30 Minuten weiter backen.

  6. Sahne-Joghurt mit der Hälfte der fein gehackten Petersilie, Salz und Pfeffer und je nach Geschmack noch ein wenig gehacktem Knoblauch vermischen.

  7. Reisfleisch mit der restlichen Petersilie bestreuen und zusammen mit dem Yoghurt servieren.

Mehr Rezepte mit Basmati Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken