Gewinne einen Digitalen Mini Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Mini Reiskocher!

Melde dich bis zum 29.04.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Mini Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Blumenkohl-Tomaten Curry

30 Min.
Normal
Blumenkohl-Tomaten Curry 29.03.2019
Rezeptautor: avegansjourney
Nach Langem gab es bei mir endlich mal wieder Curry - ich hatte fast schon verge... weiterlesen
Profilbild von avegansjourney

Zutaten

2 Portionen
150 g
Bio Wild Reis Basmati Mix
Basmati Reis aus dem Himalaya gemixt mit Wild Reis aus den USA
400 g passierte oder stückige Tomaten
200 g Blumenkohl
1 große Karotte
1 rote Paprika
100 g Champignons
2 handvoll Spinat
2. 2 geh. EL Soja Joghurt (ungesüßt)
1 TL Currypulver
Salz, Pfeffer, Kräuter

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Wild Reis Basmati Mix zu.

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • 1 Cup Reis (210g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis zweimal im Topf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen. Wasser abgießen.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also 2 Cup/s (420ml). Nach Belieben salzen.
    • Reis 10 Minuten einweichen lassen, um die Kochzeit zu verkürzen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
  2. Den Blumenkohl in mundgerechte Stücke schneiden.

    Paprika und Pilze waschen, Karotte schälen und alles in Würfel bzw. Scheiben schneiden.

  3. Das Gemüse gemeinsam mit dem Currypulver und einem Schuss Öl oder Wasser in einen Topf geben und kurz andünsten.
    Anschließend mit den passierten oder stückigen Tomaten ablöschen und zugedeckt für mindestens 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.

  4. Zum Schluss den Spinat und den Joghurt unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Das Curry zusammen mit dem Reis und frischen Kräutern servieren.

    Guten Reishunger :)

Mehr Rezepte mit Bio Wild Reis Basmati Mix

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Wild Reis Basmati Mix

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf