Carrot Cake Pancakes

Mit Datteln und frischen Beeren

0 Kommentare 30 Minuten Einfach
Carrot Cake Pancakes 18.03.2019
Carrot Cake Pancakes
Ich habe Karottenkuchen schon als Kind geliebt und bin ein absoluter Fan dieser leckeren Pancake-Variante, die nicht nur wunderbar süß schmeckt, sondern auch noch voll von gesunden Zutaten ist. Viel Spaß beim Ausprobieren<3
MF
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 2 Portionen

120g Reisflocken (Bio) Bio-Reisflocken aus Italien
120g Reisflocken, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (120g)
20g Haselnüsse, gerieben
200ml Hafermilch
2 kleine Karotten
1TL Zimt
1TL Vanillezucker
2 Datteln (BIO) Bio Medjool Datteln höchster Qualität aus Israel
2 Medjool Datteln, Bio, DE-ÖKO-003 Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (150g)
1Prise Salz
Abrieb einer halben Bio-Orange
1TL Backpulver
Sonnenblumenöl zum Braten
Topping
1 Birne
frische Beeren
2EL Reissirup (Bio) Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
2EL Reissirup, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-006 (350g)

Zubereitung

  1. Die Reisflocken im Mixer zu Mehl mahlen.

  2. Die Medjoul-Datteln entsteinen und in kleine Würfel schneiden.

  3. Die gemahlenen Reisflocken mit den geriebenen Haselnüssen, Vanillezucker, Zimt, einer Prise Salz, dem Abrieb einer halben Bio-Orange, einem Teelöffel Backpulver und den klein gewürfelten Medjool-Datteln in einer Schüssel gut vermischen.

  4. Die Karotten fein raspeln und zusammen mit der Hafermilch zu den trockenen Zutaten geben und alles gut verrühren.

    Den Pancake-Teig mindestens 15 Minuten ziehen lassen und währenddessen frische Beeren und eine Birne für das spätere Anrichten vorbereiten.

  5. Etwas Sonnenblumenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und bei mittlerer Hitze kleine Pancakes braten.

  6. Die Pancakes nach Belieben mit frischem Obst anrichten und mit etwas Reissirup noch warm servieren.

Weitere Rezepte von Marlene Forstinger

Kommentare