Ein Jahresvorrat Reis
Gewinne einen
Jahresvorrat Reis!

Reishunger? Dann melde dich ganz einfach bis zum 29.02.2020 zu unserem Newsletter an und gewinne mit etwas Glück 18 kg Reis!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ein unfassbar leckeres & dazu noch einfaches Rezept einer Milchreistorte mit Bratapfel-Topping.
Milchreis-Torte 18.12.2018
Milchreis-Torte 18.12.2018
Milchreis-Torte 18.12.2018
Milchreis-Torte 18.12.2018
Rezeptautor: Meike
Diese Milchreistorte ist nicht nur für das Krümelmonster oder zu Weihn... weiterlesen
Profilbild von Meike

Zutaten

5 Portionen
Für den Milchreis
200 g
Milchreis (Bio)
Bio-Arborio aus Italien, Piemont
400 ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
etwas Zucker
Für den Boden
150 g Butterkekse
80 g Kokosöl
Für das Topping
2 Äpfel
50 g
Mandeln (Bio)
Fein und gehobelt Mandelblätter
etwas
Reissirup (Bio)
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
1 TL Zimt
1 TL Speisestärke
etwas Wasser
»Classic« Milchreis Gewürz (Bio)
Bio-Gewürzmischung für klassischen Milchreis mit Zimt

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Milchreis zu.

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • Für die Zubereitung 1 Cup Milchreis (236g) in einen Kochtopf geben.
    • Die 5-fache Menge Milch dazugeben, also 5 Cup/s (1180ml). Nach Belieben Salz und Zucker sowie Zimt hinzugeben.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Milchreis aufkochen lassen.
    • Sobald der Milchreis kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen.
    • Ca. 30 Minuten rühren bis der Milchreis die Milch weitestgehend aufgenommen hat und eine cremige Masse entsteht.
    • Das Grundrezept nach Belieben mit einem Schuss Sahne auflockern und mit Zimt und Zucker verfeinern.
  2. Den Milchreis mit Kokosnussmilch, MIlchreisgewürz und Zucker kochen. Anschließend kalt stellen.
    Tipp: Der Milchreis kann auch am Abend vorgekocht und über Nacht in den Kühlschrank gestellt werden, damit er schön cremig und schnittfest ist.

  3. Während der Milchreis abkühlt, die Kekse für den Boden zerkrümeln (z.B. mit Hilfe einer Tüte).
    Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und mit den Kekskrümeln vermischen.

  4. Den krümeligen "Teig" in eine Springform geben und am Boden fest andrücken.
    Dann den kalten Milchreis auf dem Boden verteilen.
    Anschließend die Form in den Kühlschrank stellen.

  5. Währenddessen die Äpfel schneiden. Dann den Zucker und das Wasser erhitzen, die Äpfel hinzugeben und mit dem Zimt vermengen. Speisestärke in Wasser auflösen und dazu geben. Alles etwas eindicken lassen.
    Anschließend beiseite stellen und die Mandeln in etwas Reissirup oder Zucker karamellisieren.

  6. Den Kuchen aus der Form lösen, mit der Apfel-Zimt Mischung und den Mandeln toppen und schmecken lassen!
    Guten Reishunger!

Mehr Rezepte mit Milchreis (Bio)

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Milchreis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf