Milchreiswaffeln

Zwei Leckereien vereint in einem Rezept: Waffeln und Milchreis

0 Kommentare 45 Minuten Einfach
Milchreiswaffeln 16.10.2018
Milchreiswaffeln 16.10.2018
Milchreiswaffeln 16.10.2018
Milchreiswaffeln Milchreiswaffeln Milchreiswaffeln
Milchreis und Waffeln sind eine super leckere Kombination. Und wenn sie dann auch noch gesund gezaubert werden, genießt man gleich doppelt.
Profilbild von Frollein GoodFood
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 1 Portion

100g Milch Reis (Bio) Bio-Arborio aus Italien, Piemont
100g Milchreis
200 ml Kokosnussmilch Kokosnussmilch für exotische Gerichte
200 ml Kokosnussmilch - 250ml
300 ml Wasser
2 Eier
1 EL Kokosblütenzucker
3 EL Kokosmehl
1 TL Weinstein Backpulver
1 TL Apfelessig
Prise Meersalz
1 EL Kokosöl zum backen

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Milchreis zu.

  2. Den Milchreis nach Packungsangabe kochen und danach abkühlen lassen.

    Die Eier trennen und das Eigelb unter den Milchreis rühren.

    Das Eiweiß mit etwas Salz zu Eischnee verrühren, dabei den Kokoszucker einrieseln lassen.

    Milchreiswaffeln
  3. Mehl, Backpulver und den Apfelessig unter den Milchreis rühren, dann den Eischnee unterheben.

    Das Waffeleisen aufheizen, mit etwas Kokosöl einreiben und die Waffeln backen. Pro Waffel habe ich 3 EL Masse genommen.

    Milchreiswaffeln

Weitere Rezepte von Frollein GoodFood

Kommentare