Himbeer-Haselnuss-Riegel

Roh-Vegan und super lecker

0 Kommentare 240 Minuten Normal
Himbeer-Haselnuss-Riegel 09.10.2018
Himbeer-Haselnuss-Riegel 09.10.2018
Himbeer-Haselnuss-Riegel 09.10.2018
Himbeer-Haselnuss-Riegel 09.10.2018
Himbeer-Haselnuss-Riegel Himbeer-Haselnuss-Riegel Himbeer-Haselnuss-Riegel Himbeer-Haselnuss-Riegel
OMG! Ich liebe diese Riegel einfach! Ich weiß nicht wie ich es aushalten soll sie nicht alle auf einmal aufzumapfen… noch kann ich mich beherrschen, aber wie lange wohl noch?
Profilbild von Heike Herden
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 2 Portionen

60 g Datteln (BIO) Bio Medjool Datteln höchster Qualität aus Israel
60 g Datteln (BIO) - 7-8 Stück, ca. 150g
60 g Haselnüsse
150 g Cashewkerne, in Wasser gezogen für 4 Stunden
40 g Kokosöl
90 ml Kokosnussmilch Kokosnussmilch für exotische Gerichte
90 ml Kokosnussmilch - 250ml
75 g gefrorene Himbeeren
40 ml Ahornsirup

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Normal

Zubereitung

  1. Püriere die Haselnüsse mit den Datteln, bis eine geschmeidige Masse entsteht.

    Himbeer-Haselnuss-Riegel
  2. Teile diese auf 7 Riegelförmchen auf und drücke die Masse mit den Fingern schön gleichmäßig fest.
    Stelle die Form in den Tiefkühler, während du die Creme zubereitest.

  3. Püriere für die Creme die vollgesogenen Cashews (mindestens 4 Stunden), mit Kokosöl, Kokosmilch und Sirup, bis eine komplett glatte Creme entstanden ist.
    Verteile nun auf jedes Riegelförmchen 3 TL der weißen Creme. Friere deine Riegel nun für etwa eine halbe Stunde ein.

    Himbeer-Haselnuss-Riegel
  4. Für die nächste Schicht deiner Riegel, mische einfach die Hälfte der Himbeeren und die übrige Creme und püriere wieder alles glatt.

  5. Verteile nun die rosa Creme auf die Förmchen, etwa 2-3 EL pro Form. Stelle die Riegel wieder in den Tiefkühler für 30 Minuten und püriere in der Zeit die übrigen Creme wieder mit dem übrigen Himbeeren glatt.

    Himbeer-Haselnuss-Riegel
  6. Verstreiche als letztes die rote Himbeermasse über die Formen, so dass eine glatte Oberfläche entsteht und stelle alles wieder in den Tiefkühler.

    15-40 Minuten vor dem Verzehr dann einfach rausholen, dekorieren und dann gaaaaaanz schnell genießen!

Weitere Rezepte von Heike Herden

Kommentare