Vegetarischer Burger

30 Min.
Normal
{ 12.11.2018
Rezeptautor: Laura
Ein Burger muss nicht immer nur aus Fleisch sein - bisher hatte ich vegetarische... weiterlesen
Profilbild von Laura

Zutaten

2 Portionen
200g Bio Azukibohnen
20g
Weißes Reismehl
Glutenfreie Alternative zu Weizenmehl aus geschältem Reis | Typ 150.000
1 kleine rote Zwiebel
Petersilie
1 kleine Zehe Knoblauch
1 TL Senf
2 TL Ketchup light
Salz, Curry, Paprikagewürz
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
1 TL Leinsamen
15g Walnüsse
1 Schluck Wasser

Zubereitung

  1. Bereite zu

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • Azukibohnen kalt abspülen.
    • Mit der 4-fachen Menge Wasser ca. 12 Stunden einweichen. Das Einweichen ist insofern wichtig, weil die Bohnen sich mit dem Wasser vollsaugen müssen, um anschließend gleichmäßig zu garen.
    • Das Wasser, in dem die Azukibohnen eingeweicht wurden, wegschütten.
    • Azukibohnen in einen Kochtopf geben.
    • Wasser dazugeben.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Azukibohnen aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Azukibohnen ca. 35 Minuten bei geschlossenem Deckel mit reichlich Wasser köcheln lassen.
    • Zwischendurch die Konsistenz prüfen.
    • Erst nach dem Kochen salzen.
  2. Die Zwiebel klein schneiden und andünsten. Den Knoblauch pressen. Daraufhin mit den gekochten Bohnen sowie den restlichen Zutaten vermengen und mit einem Stabmixer pürieren.

    Anschließend mit angefeuchteten Händen zu Patties formen und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze mit etwas Öl ausbraten.

  3. Schließlich eine Burgersemmel mit Zutaten nach Wahl sowie den vegetarischen Patties belegen und servieren. GUTEN APPETIT !

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Weißes Reismehl

Bewertungen & Kommentare

A
Anonym

Köstlich!

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Azukibohnen

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf