Asiatisches Reis-Congee

60 Min.
Einfach
Asiatisches Reis-Congee 31.08.2018
Asiatisches Reis-Congee
Rezeptautor:
Schon mal von Reis-Congee gehört? Congee ist ein asiatisches Reis-Porridge ... weiterlesen
Profilbild von byanjushka

Zutaten

3 Portionen
Congee
100 g
Jasmin Reis
Thai Hom Mali Duftreis aus Thailand, Roi Et
100 g
Kleb Reis
Weißer Kleb/Süß Reis aus Thailand
750 ml Gemüsebrühe
1 EL Sesamöl
Asia-Reis-Gewürzmischung
Gemüseeinlage
400 g Champignons, in Scheiben geschnitten
400 g Brokkoli Röschen, TK
1 kleine Zwiebel, in Ringe geschnitten
Edamame
Öl zum Anbraten
Salz und Pfeffer zum Abschmecken
ansonsten
Erdnüsse
Sesam, geröstet
Lauchzwiebel

Zubereitung

  1. Jasmin Reis und Kleb Reis zubereiten.
    Dann mit der aufgegossenen Gemüsebrühe eine Stunde im Reiskocher köcheln lassen.

  2. Gemüseeinlage:
    Edamame inSalzwasser ca. 5 min kochen und kalt abschrecken.

    Champignons, Brokkoli und Zwiebeln in etwas Öl in einer Pfanne anbraten.

  3. Sobald das Congee fertig ist mit Sesamöl und Gewürzen abschmecken.

    Das Congee zusammen mit der Gemüseeinlage servieren. Dazu passen Erdnüsse, gerösteter Sesam und Lauchzwiebeln als Topping!
    Guten ReisHunger!:-)

Rezepte per E-Mail erhalten

GratisBei Newsletter
Anmeldung!
Gratis bei Newsletter Anmeldung
  • Ein Willkommensgeschenk für jede Anmeldung
  • Tolle Angebote, Aktionen & Produktneuheiten
  • Leckere Rezeptideen aus unserer Reiswelt
Zum Newsletter anmelden

Mehr Rezepte mit Jasmin Reis

Bewertungen & Kommentare

K

Was heißt bitte „Jasmin Reis und Kleb Reis zubereiten“.
Erst beide Reissorten 1-10 Std. einweichen, dann zerkleinern und schon einmal kochen?

Profilbild von Meike

Hallo von Reishunger, nur der Kleb Reis muss vor dem Kochen eingeweicht werden. Beide Reissorten sollten aber vor dem Kochen gewaschen werden. Basis-Zubereitungsrezepte findest du auch in unserem Rezeptbuch bei den einzelnen Sorten. Guten Reishunger!

Rezept drucken