Herzhaft

Bratreis

Mit Garnelen und Fleisch

2 Kommentare 25 Minuten Einfach
Bratreis 08.06.2018
08.06.2018
Bratreis
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 4 Portionen

100 Gramm Garnelen
2 Schweinekoteletts (ohne Knochen)
20 Gramm frischer Ingwer
5 EL Sojasoße
2 EL Currypulver
1 TL Paprikapulver
1 TL Kurkuma
50g Basmati Reis Basmati Pusa 1121 aus Indien, Himalaya
50g Basmati Reis - 200 Gramm
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 Bund frische Kräuter
0,25 Gramm Safran Edler »Sargol« Saffron aus dem Iran | ISO 3632 Kategorie 1 mit Crocin Wert von 230-250
0,25 Gramm Safran - 0,25g

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Schweinefleisch in Stücke schneiden und in einer Pfanne mit 3 EL ÖL anbraten.
    Garnelen, zerkleinerter Ingwer, Sojasoße, Gewürze und Reis dazugeben. Bei starker Hitze anbraten, bis der Reis knusprig und gebrannt ist.
    Mit Salz, Pfeffer abschmecken und Kräuter und Safran genießen.

Weitere Rezepte von Lenaliciously

Kommentare