Start Rezepte Chinesische Reisrezepte Süßer Congee mit Basmati Reis

Süßer Congee mit Basmati Reis

30 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Lisa
Rezeptautor: Lisa
Reis-Congee ist ein Reisbrei, der in Asien, besonders in China, vor allem zum Frühstück gegessen wird. Der Congee bereitet sich fast von selbst zu und liefert dir eine optimale Grundlage für einen guten Start in den Tag. Es ist also ein echtes Powerfrühstück. Toppen kannst du es mit leckeren Früchten, Nüssen oder was dein Herz begehrt. Guten Reishunger!
Reis-Congee ist ein Reisbrei, der in Asien, besonders in China, vor allem zum Fr...

Deine Zutatenliste

Portionen
3
100g
Basmati Reis Pusa
Basmati Pusa 1121 aus Indien, Himalaya
1 Liter
Wasser
Nach Wunsch
Bio Reissirup
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
Nach Wunsch
Nach Wunsch
Kurkuma
Nach Wunsch
Früchte

Zubereitung

1. Schritt

Reis im Topf mit Wasser aufkochen und 3 Stunden bei geringer Hitze köcheln lassen.
Alternative 1: Reis im Congee Maker circa 25 Minuten kochen.
Alternative 2: Reis im Reiskocher (mit oben genannter Wassermenge) circa 1 Stunde kochen.

2. Schritt

Reisbrei pürieren. Wer den Congee etwas flüssiger mag, kann einen Schluck Sojamilch hinzufügen.
Zum Würzen Kurkuma, Kakao, Zimt und/oder Reissirup verwenden.
Mit etwas Himbeerpulver und Obst toppen.

3. Schritt

Fertig ist der Congee mit Basmati Reis. Guten Reishunger!

Bewertungen & Kommentare

Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von
Süßer Congee mit Basmati Reis
Süßer Congee mit Basmati Reis

Mehr Rezepte mit Basmati Reis Pusa

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl