Amerikanisch

Basmati Reis Pancakes

Mit Joghurt, Mandeln und Beeren

0 Kommentare 15 Minuten Einfach
Basmati Reis Pancakes 13.03.2018
13.03.2018
13.03.2018
13.03.2018
13.03.2018
13.03.2018
Basmati Reis Pancakes
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 4 Portionen

100g Basmati Reis Basmati Pusa 1121 aus Indien, Himalaya
100g Basmati Reis, Pusa 1121 (200g)
65g Dinkelmehl
35k Kokosmehl
2 Eier
300ml Buttermilch
1 TL Backpulver
1/2 TL Natron
2 EL Mandeln
Joghurt
Beeren

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Dinkel- und Kokosmehl verrühren, Backpulver und Natron dazu geben.

    Eier mit Buttermilch schaumig schlagen, zu der Mehlmischung geben und zu einem glatten Teig verrühren.

  2. Den kalten, gekochten Basmati Reis unterrühren.

  3. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und den Teig EL-weise hineingeben.

    Sobald sich an der Oberfläche kleine Bläschen schlagen, einmal wenden.

    Damit sie schön "fluffig" bleiben nur einmal wenden!

  4. Die Pancakes auf einem Teller zu einem Turm anrichten und nach Belieben mit gehobelten Mandeln, Joghurt und Beeren garnieren.

    GUTEN REISHUNGER!

Weitere Rezepte von Jana

Kommentare