Rote Quinoa Foto von vom 23.05.2018


geröstete Kichererbsen und Süßkartoffel
150g Kichererbsen, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (200g)
Produktbild von Kichererbsen (Bio)
Kichererbsen (Bio)
(1)
Ab 1,99
Ansehen
1 Süßkartoffel
1 TL Olivenöl
1 TL Salz
1 TL Kurkuma
1/2 TL Zimt
150g Quinoa, Rot, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (200g)
Produktbild von Rote Quinoa (Bio)
Rote Quinoa (Bio)
(3)
Ab 2,99
Ansehen
2 Portionen
einfach

Schritt 1

Bereiten Sie eine der folgenden Sorten zu: Rote Quinoa oder Kichererbsen.

Für eine Zubereitungsempfehlung wählen Sie die gewünschte Sorte.

Rote Quinoa oder Kichererbsen

Schritt 2

Süßkartoffel schälen und in Würfel zerkleinern. Mit den Kichererbsen, Olivenöl, Salz, Kurkuma und Zimt vermischen und auf ein Backblech verteilen. Bei 180° für 15-20 Minuten goldbraun backen.
Unter den garen roten Quinoa mischen und mit frischer Kresse servieren.

Lenaliciously