Asiatisch

Matcha-Kokosmilchreis

In Begleitung von Mango & Maracuja

4 Kommentare 30 Minuten Einfach
Matcha-Kokosmilchreis 26.05.2014
26.05.2014
26.05.2014
26.05.2014
Matcha-Kokosmilchreis
Eine klasse Kombination - leicht herber Matcha, süßliche Kokos-Reis-Milch, herrlich cremiger Milchreis und fruchtige Mango und Maracuja. Als Alternative zur Kokos-Reis-Milch kann man auch Kokosmilch pur verwenden, sollte dann allerdings zusätzlich süßen.
Profilbild von Ramona
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 2 Portionen

100g Milch Reis (Bio) Bio-Arborio aus Italien, Piemont
100g Milchreis
ca. 450ml Kokos-Reis-Milch
2Tl Matcha-Pulver
1/2 Mango
1 Maracuja

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Kokos-Reis-Drink erwärmen, den Milchreis hinzufügen und aufkochen lassen.

    Anschließend bei niedriger bis mittlerer Hitze halb abgedeckt köcheln lassen und häufig umrühren.

  2. Nach 15 Minuten den Matcha dazusieben, gut unterrühren und weitere 10-15 Minuten köcheln lassen, bis der Reis gar ist. Falls nötig, noch etwas Flüssigkeit nachgeben.

  3. Währendessen die Mango pürieren.

    Mangopüree, sowie die Maracujakerne, über den fertigen Milchreis geben und servieren.

Weitere Rezepte von Ramona

Kommentare

Ina von whatinaloves

muss ich mal testen! ich liebe matcha!

SP

super lecker, tolles Farbspiel

ja ich weiß, es stand extra da, das man das Matcha drüber sieben sollte, aber so konnte ich mich noch einmal ganz intensiv mit dem Reis beschäftigen ...