Rudolphs Hirse Kekse

15 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Goodfood Annaslife
Rezeptautor: Goodfood Annaslife
Die Weihnachtszeit ist für mich mit Abstand die schönste Zeit des Jahres und was darf da natürlich nicht fehlen? Richtig! Selbstgebackene Kekse. Da ich ein riesen Fan von Hirse bin, habe ich schnelle und gesunde Kekse für euch kreiert, die nicht nur niedlich aussehen, sondern auch super gut schmecken.
Die Weihnachtszeit ist für mich mit Abstand die schönste Zeit des Jahres und w...

Deine Zutatenliste

Portionen
12
50g
Hirse
1 EL
Bio Cashewmus
Extra cremiges, komplett natürliches Bio-Cashewmus
2
Bananen
250g
Kokosraspeln
eine Packung
Dinkel Brezeln
50g
geschmolzene Zartbitterschokolade

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte:

Kochtopf

Zubereitung im Kochtopf

  1. Hirse waschen.
  2. Hirse in einen Kochtopf geben.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Hirse aufkochen lassen.
  5. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Hirse ca. 15 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
  6. Topf vom Herd nehmen und Hirse weitere 10 Minuten quellen lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist.
  7. Nach Belieben mit einem Schuss Öl beträufeln.
2. Schritt

Die Bananen mit einer Gabel zermatschen und die anderen Zutaten hinzufügen

3. Schritt

Kleine Bällchen formen und auf einem Backblech platt drücken und auf 180 Grad Umluft für ca. 10 Minuten backen lassen.

4. Schritt

Die Brezeln und die geschmolzene Schokolade an den Keksen befestigen und genießen.
Frohe Weihnachten!

Bewertungen & Kommentare

Rudolphs Hirse Kekse
Rudolphs Hirse Kekse
Rudolphs Hirse Kekse

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung

Mehr Rezepte mit Bio Cashewmus

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl