Amerikanisch

Rudolphs Hirse Kekse

Für eine weihnachtliche Keks Party!

4 Kommentare 15 Minuten Einfach
Rudolphs Hirse Kekse 11.12.2017
11.12.2017
11.12.2017
Rudolphs Hirse Kekse
Die Weihnachtszeit ist für mich mit Abstand die schönste Zeit des Jahres und was darf da natürlich nicht fehlen? Richtig! Selbstgebackene Kekse. Da ich ein riesen Fan von Hirse bin, habe ich schnelle und gesunde Kekse für euch kreiert, die nicht nur niedlich aussehen, sondern auch super gut schmecken.
Profilbild von Goodfood Annaslife
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 12 Portionen

50g Hirse (Bio) Bio-Goldhirse aus den USA
50g Hirse, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (200g)
2 Bananen
250g Kokosraspeln
eine Packung dinkel Brezeln
1EL Cashewmus
50g geschmolzene Zartbitterschokolade

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Hirse zu.

  2. Die Bananen mit einer Gabel zermatschen und die anderen Zutaten hinzufügen

  3. Kleine Bällchen formen und auf einem Backblech platt drücken und auf 180 Grad Umluft für ca. 10 Minuten backen lassen.

  4. Die Brezeln und die geschmolzene Schokolade an den Keksen befestigen und genießen.

    Frohe Weihnachten!

Weitere Rezepte von Goodfood Annaslife

Kommentare