Deutsch

Dreierlei Quinoa Bowl

Mit Erbsen und Zuckerschoten

8 Kommentare 20 Minuten Einfach
Dreierlei Quinoa Bowl 18.10.2017
18.10.2017
18.10.2017
Dreierlei Quinoa Bowl
Mein Mann und ich "detoxen" gerade ein wenig, um unseren Körper von unnötigen Giften zu befreien und zu entschlacken. Diese Quinoa Bowl ist ein tolles Detox Rezept und kann gerne auch noch um Fleisch oder Fisch ergänzt werden (Garnelen oder Hähnchenfleisch kann ich mir hier sehr gut vorstellen) Man benötigt keine 20 Minuten und hat ein gesundes, vitamin- und mineralstoffreiches Gericht gezaubert. Das Dressing ist eine Mischung meiner Lieblingssalatdressings und passt einfach hervorragend zu dieser Bowl. Eiweißreich, gesund, lecker!
Profilbild von Magdas CrossKitchen
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 4 Portionen

Für die Quinoa Bowl:
100g Weiße Quinoa (Bio) Weiße Bio-Quinoa aus Peru
100g Quinoa, Weiß, Bio (200g)
50g Rote Quinoa (Bio) Rote Bio-Quinoa aus Peru
50g Quinoa, Rot, Bio (200g)
50g Schwarze Quinoa (Bio) Schwarze Bio-Quinoa aus Peru
50g Quinoa, Schwarz, Bio (200g)
400 ml Gemüsebrühe
400g Erbsen (TK)
200g Zuckerschoten
20 Minzblätter
Für das Dressing:
4 EL Natives Olivenöl Extra Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
4 EL Natives Olivenöl Extra aus Spanien, Bio (150ml)
1 TL frischer Zitronenabrieb
1 EL Ahornsirup
2 EL Tamari, alternativ Sojasauce
1 Stück Ingwer, daumengroß
1 EL Reisessig Essig für die Veredelung von Sushi Reis
1 EL kleine Flasche Gewürzessig, mizkan (250ml)
1 EL Erdnussmus

Zubereitung

  1. Die Quinoa in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen.

  2. Die Zuckerschoten waschen und die Enden abschneiden.

    Minzeblätter abbrausen, trocken schütteln und fein hacken.

  3. 400 ml Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen und zum Kochen bringen.

    Quinoa hinzugeben und auf mittlerer Hitzestufe etwa 12-15 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft und die Quinoa gar ist.

  4. Die Zuckerschoten in einen Topf mit kochendem Wasser geben und etwa 5 Min. blanchieren, 2 Min. vor Ende die Erbsen hinzugeben.

  5. Wasser abgießen und das Gemüse mit der Quinoa und der Minze in eine Schüssel geben und vermengen.

  6. Für das Dressing den Ingwer fein reiben, mit allen weiteren Zutaten verrühren und zum "Quinoa Gemüse" geben, ebenfalls gut vermengen.

  7. Auf Tellern anrichten und mit etwas frischer Minze garnieren, fertig.

Weitere Rezepte von Magdas CrossKitchen

Kommentare