Gewinne einen Digitalen Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Reiskocher

Melde dich bis zum 15.12.2021 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Bitte nicht ausfüllen

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Mittagessen im Büro

Endlich Mittagspause – auf diesen Break des Tages freuen sich doch alle, oder? Ob die Mahlzeit von Zuhause mitgenommen oder das Angebot in der Kantine in Anspruch genommen wird, eine ausgewogene Ernährung sollte auch im Büro nicht außer Acht gelassen werden. Um nicht in einem Leistungstief zu fallen, ist, neben ausreichender Flüssigkeit, die gute Speisenauswahl besonders wichtig.

Was esse ich zum Mittag?

Wir kennen es doch alle – sich ausgiebig Zeit für das wohlverdiente Mittagessen zu nehmen, wird durch den Alltagsstress und Zeitmangel erschwert. Dabei ist den meisten dennoch eine gesunde und ausgewogene Ernährung wichtig. Ob für den kleinen Hunger für zwischendurch oder das Mittagessen im Büro: Wir möchten dir mit Tipps und Tricks helfen dein Nachmittagstief mit sättigenden Speisen vorzubeugen und den Büroalltag zu meistern.

Der Trend: Meal Prep - Essen ins Büro mitnehmen

Meal Prep bedeutet auf Deutsch übersetzt nichts anderes als Essensvorbereitung. Mit diesem Trend wird das Essen für einen oder mehrere Tage vorgekocht. Dadurch sparst du dir nicht nur Zeit und Geld, sondern weißt auch ganz genau, was in deinem Essen steckt. Wir möchten dir zeigen, wie du schnell und einfach ein leckeres Mittagessen vorbereiten kannst. Das vorbereitete Essen kannst du auch sicher in unserer  Bento Box  transportieren. Sie passt nicht nur in nahezu jede Tasche, sondern ist auch für Mikrowellen, Gefrierschränke und Spülmaschinen geeignet. 

Kaltes Mittagessen:

Nicht nur im Sommer schmeckt ein frischer Salat zum Mittag. Du kannst hier einfache Basis Zutaten, wie z.B. Blattsalat, Tomaten, Gurken etc. durch sättigende Beilagen wie Bulgur oder Reis aufpimpen. So zauberst du aus einem gängigen Salat auch ruck zuck eine gesunde Mittagsbowl. Aber auch Wraps oder Sandwiches gehen superschnell und halten dich lange satt.

Warmes Mittagessen: 

Für ein warmes Mittagessen ist es nicht notwendig nach Feierabend noch lange in der Küche zu stehen, versprochen! Für die Mikrowelle im Büro gibt es unterschiedliche Ideen: Zum Beispiel kannst du dir an kalten Tagen eine wohltuende Suppe aufwärmen oder aber kleine  Bio Lunchsets  schnell und einfach zubereiten. Mehr Inspirationen findest du übrigens in unserem Rezeptbuch.

Richtig trinken im Büro: 

Neben dem Essen ist auch das ausreichende Trinken superwichtig! Aber welche Drinks sind hier die „Richtigen“? Achte darauf, kalorienarme Getränke zu dir zu nehmen. Wasser oder Schorlen eignen sich hier am besten. Verzichte auf zuckerhaltige Erfrischungsgetränke. Diese sind nicht nur ungesund, sondern auch schlecht zum Durstlöschen. 

Gesunde Büro Snacks:

Dich packt der kleine Hunger zwischendurch? Dann solltest du nicht unbedingt nach Schokoriegel oder anderen Süßigkeiten greifen! Auch wenn diese dir sofort Energie liefern, machen sie dich schnell wieder hungrig. Gesunde und leichte Snacks sind dahingehend z.B. Nüsse, die dir Vitamine und andere wertvolle Mineralstoffe liefern. Auch geschnittenes Gemüse, Obst oder Joghurt eignen sich für die kleinen Heißhungerattacken besonders gut.

Essen in der Kantine: 

Manche Arbeitgeber:innen bieten den Mitarbeiter:innen das Angebot einer Firmenkantine an. Unser Tipp: Den wöchentlichen Speiseplan vorab studieren! Montags wird meistens der Wochenplan ausgehangen. Donnerstags ist Currywurst Day? Kein Verbot, aber am besten suchst du dir an den anderen Wochentagen eher weniger fettige und dafür nährstoffreiche Gerichte aus. 

Generelle Tipps & Tricks

  • Bereite dein Essen vor, um nicht jeden Tag ein Supermarkt oder Restaurant aufsuchen zu müssen. Außerdem weißt du dadurch schon, welche Zutaten in deinem Essen stecken. 
  • Nimm dir für das Essen ausreichend Zeit! Die Lebensmittel können so besser verdaut werden und das Sättigungsgefühl hält länger an. 
  • Vermeide Verdauungsbeschwerden, indem du nicht vor dem Bildschirm dein Essen hastig zu dir nimmst.
  • Achte auf eine bewusste Ernährung, um längerfristig leistungsfähig zu bleiben. Ausreichende Vitamine, Mineralstoffe, Eiweiße und Kohlenhydrate sind dabei besonders wichtig. 
  • Um den Kopf freizubekommen und nach der Mittagspause wieder frisch weiterarbeiten zu können, empfehlen wir dir nach dem Essen einen kleinen Spaziergang zu machen.  

Passende Produkte

Kommentare