Knackiger Brokkoli mit scharfer Chili und saftiger Zitrone Vegan Schnelle Küche Foto von vom 13.05.2014

    Die herrliche Kombination aus dem Wunder-Gemüse Brokkoli und den Aromen gerösteter Mandeln, feuriger Chili, Knobi, Minze und aromatischer Zitrone passt perfekt zu dem lockeren Basmati-Reis. Schnell ist ein super leichtes und frisches Gericht gezaubert.


    200g Basmati Reis
    500g Brokkoli
    50g Mandeln
    2 Chilis
    1 große Knoblauchzehe
    1/2 Bio-Zitrone
    1/3 Bund frische Minze
    Etwas Edles Olivenöl
    Etwas Schwarzer Pfeffer
    Etwas Salz
    Alternativer Reis
    200g Jasmin Reis
    2 Portionen
    einfach

    Schritt 1

    Bereiten Sie eine der folgenden Sorten zu: Basmati Reis oder Jasmin Reis.

    Für eine Zubereitungsempfehlung wählen Sie die gewünschte Sorte.

    Basmati Reis oder Jasmin Reis

    Schritt 2

    Den Brokkoli in Röschen zupfen und waschen.

    Einen großen Topf mit Wasser aufsetzen und auf höchster Stufe erhitzen.

    Schritt 3

    Die Mandeln in der Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie herrlich duften.

    Schritt 4

    Sobald das Wasser kocht, die Brokkoliröschen für maximal 2 Minuten blanchieren.

    Mit einer Schöpfkelle den Brokkoli herausfischen und sofort in eine Schüssel mit eiskaltem Wasser legen.

    Die abgeschreckten Brokkoliröschen in einem Sieb gut abtrocknen lassen.

    Schritt 5

    Die Zitrone in hauchdünne Scheiben schneiden.

    Chili und Knoblauch in feine Streifen schneiden.

    Die Minzeblätter zupfen.

    Schritt 6

    Einen ordentlichen Schuss Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Den Brokkoli zugeben und kurz anbraten.

    Nach fünf Minuten Chili und Knoblauch zugeben. Unterrühren und immer mal wieder wenden.

    Schritt 7

    Den Brokkoli mit dem Reis auf dem Teller anrichten.

    Mit den Minzeblättern, den gerösteten Mandeln und den frischen Zitronenscheibchen garnieren.

    Laura
    Steht auf Kochen ohne Knochen

    Kommentare

    U

    Sehr lecker! Eine gute Komposition!