Cashew-Power-Balls 05.05.2017
Cashew-Power-Balls 05.05.2017
Cashew-Power-Balls Cashew-Power-Balls
Rezeptautor: Magdas CrossKitchen
Bei dem Topping könnt ihr auswählen, worauf ihr gerade Lust habt und k... weiterlesen
Profilbild von Magdas CrossKitchen

Zutaten

20 Portionen
150 g
Cashewkerne (Bio)
Ganze geröstete Cashewnüsse
45 g Haferflocken, bei Bedarf glutenfrei
200 g
Datteln (BIO)
Bio Medjool Datteln höchster Qualität aus Israel
60 ml heißes Wasser
2 EL
Chia-Samen (Bio)
Bio Chia-Samen aus Paraguay
1 Biozitrone, nur Abrieb
Prise Salz
50 g Kokosraspel, Rote Bete Pulver, o.ä. für das Topping

Zubereitung

  1. Die Cashewnüsse, Kokosraspeln und Haferflocken in einer Küchenmaschine fein mahlen.

    Die Datteln und 60 ml heißes Wasser hinzufügen, die Chiasamen und Zitronenschale und noch einmal alles gut mixen, bis ein glatter Teig entsteht.

  2. Mit einem Teelöffel kleine Portionen entnehmen und mit den Händen zu kleinen Kugeln formen.

    In Kokosraspeln wälzen und 15 Minuten ins Gefrierfach stellen, danach im Kühlschrank luftdicht aufbewahren und kurz vor dem genießen herausnehmen.

Mehr Rezepte mit Cashewkerne (Bio)

Bewertungen & Kommentare

GW

Gabriele Willer

Ich fand die Kugeln echt lecker! Hab sie jetzt ins Gefrierfach natürlich nicht ohne vorher gekostet zu haben ????. Wie lange halten die Kugeln denn anschließend im Kühlschrank?

Rezept drucken