Ein Jahresvorrat Reis
Gewinne einen
Jahresvorrat Reis!

Reishunger? Dann melde dich ganz einfach bis zum 29.02.2020 zu unserem Newsletter an und gewinne mit etwas Glück 18 kg Reis!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Veganer Rotkohl-Bulgur Salat

35 Min.
Einfach
Veganer Rotkohl-Bulgur Salat 12.12.2016
Veganer Rotkohl-Bulgur Salat 12.12.2016
Veganer Rotkohl-Bulgur Salat 12.12.2016
Rezeptautor: Bluetenschimmern
Schon in meiner Vorstellung klang dieser Salat einfach himmlisch – doch in... weiterlesen
Profilbild von Bluetenschimmern

Zutaten

2 Portionen
150 g
Grober Bulgur (Bio)
Grob gemahlener Bio-Bulgur aus der Türkei
15 1,5 Tassen Wasser
0.5 Rotkohl
4 Handvoll Rucola
2 Äpfel
etwas
Natives Olivenöl Extra
Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
3 TL Apfelstrudelgewürz
Salz, Pfeffer
1 TL Zucker

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Bulgur zu.

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • 1 Cup Bulgur (290g) in einen Kochtopf geben.
    • Die 1.5-fache Menge Wasser dazugeben, also 1½ Cup/s (435ml). Nach Belieben salzen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Bulgur aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und den Bulgur ca. 20 Minuten quellen lassen.
    • Nach Belieben mit einem Schuss Öl beträufeln.
  2. Den Rotkohl fein zerkleinern und zum Bulgur geben.

  3. Den Apfel abwaschen und in Stücke schneiden. Mit dem Apfelstrudelgewürz würzen und für 15 Minuten bei 180°C in den Ofen geben.

  4. Rucola abwaschen und in Stücke zupfen. Zur Bulger-Rotkohlmischung geben. Mit etwas Zucker, Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken. Die heißen Bratäpfel darüber geben & servieren.

Mehr Rezepte mit Grober Bulgur (Bio)

Bewertungen & Kommentare

B

Blümchen

Die Zubereitung ist einfach und man hat schnell einen leckeren Salat. Mir war dieser allerdings ein bisschen zu trocken. Den Rotkohl würde ich daher beim nächsten mal etwas mit dünsten, damit der Salat etwas saftiger wird.

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Bulgur

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf