Black Sticky Rice
Black Sticky Rice
Black Sticky Rice
Black Sticky Rice
Black Sticky Rice
35 Min.
Einfach
Vegan

Black Sticky Rice

Klebereis mit Mango - in Thailand ein ganz alltägliches Gericht bei uns gibt es Reis in süßer Variante eher selten aber die Kombination ist als Frühstück, Dessert und Snack wunderbar geeignet. Ich freue mich auf euer Feedback. Alles Liebe Susanne

Zutaten

Portionen
2
150 g Schwarzer Bio Kleb Reis
400 ml Wasser
1 reife Mango
200 ml Bio Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
im Angebot
2 EL Sesam
2 EL Kokosblütensirup
0.5 TL Vanille
2 TL Granatapfelkerne

Zubereitung

Schritt 01

Ausgewählte Sorte: Digitaler Reiskocher

Kochtopf
Reiskocher
Dämpfer

Zubereitung im Kochtopf:

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben.
  4. Reis zwei Stunden einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 25 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher:

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis zwei Stunden einweichen lassen.
  5. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Sushi" starten.
  6. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Dämpfer:

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. 0.5 TL Salz dazugeben.
  4. Reis zwei Stunden einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  6. Reis 5 Minuten kochen lassen, dabei mehrfach umrühren.
  7. Reis vom Herd nehmen und Wasser abgießen.
  8. Bambuskorb mit einem Baumwolltuch auslegen und den Reis draufgeben.
  9. Mit Stäbchen oder Gabel etliche Löcher in die Masse drücken, durch die Dampf entweichen kann.
  10. Bambuskorb mit Korbdeckel schließen. Topfboden mit ca. 1 cm Wasser bedecken und Bambuskorb reinstellen.
  11. Bei niedriger bis mittlerer Hitze ca. 30 Minuten dämpfen lassen. Zwischenzeitlich Wasser nachkippen, sodass der Korb stetig in ca. 1 cm hohem Wasser steht.
  12. Reis entnehmen und nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
Schritt 02
Reis waschen und mit dem Wasser auf mittlerer Hitze für 20min zum kochen bringen.
Sesam in einer Pfanne rösten. Zur Seite stellen.
Mango schälen und in Stücke schneiden.
Schritt 03
Nun die Kokosmilch und Vanille hinzufügen und weitere 10min kochen lassen.
Zum Schluss noch nach Belieben mit Kokosblütenzucker süßen.
Schritt 04
Reis in einer Schale anrichten, Mangoscheiben darauf verteilen,
mit Sesam bestreuen und Granatapfelkernen toppen.
Guten Appetit!

Fertig

Gekocht mit

131
Bio Kokosmilch
ab 1,59 €
6,36 € / L

Empfohlene Produkte

6
Tempura Mix
ab 2,99 €
1,66 € / 100g
17
Bio Reissirup
ab 3,89 €
11,11 € / kg
16
Bio Reisdrink
ab 2,29 €
2,29 € / kg
10
Bio Tofu Chili
ab 3,99 €
2,00 € / 100g
22
Bio Tofu Geräuchert
ab 2,69 €
1,35 € / 100g

Mehr Rezepte mit Bio Kokosmilch

Bewertungen

0 / 5
5 Sterne
0 %
4 Sterne
0 %
3 Sterne
0 %
2 Sterne
0 %
1 Stern
0 %
Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl