Gewinne einen Digitalen Mini Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Mini Reiskocher!

Melde dich bis zum 29.04.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Mini Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Veganer orientalisch angehauchter Linseneintopf

60 Min.
Normal
Veganer orientalisch angehauchter Linseneintopf 04.08.2016
Veganer orientalisch angehauchter Linseneintopf 04.08.2016
Veganer orientalisch angehauchter Linseneintopf 04.08.2016
Veganer orientalisch angehauchter Linseneintopf 04.08.2016
Veganer orientalisch angehauchter Linseneintopf 04.08.2016
Veganer orientalisch angehauchter Linseneintopf 04.08.2016
Veganer orientalisch angehauchter Linseneintopf 04.08.2016
Veganer orientalisch angehauchter Linseneintopf 04.08.2016
Veganer orientalisch angehauchter Linseneintopf 04.08.2016

Zutaten

2 Portionen
100 g
Grüne Linsen (Bio)
Nach Art französischer »Du Puy« Linsen aus Kanada
200 g Kartoffeln
1 Zwiebel
1-2 Paprika
1 Zucchini
1-2 Tl kokosöl
300 ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
200 ml Gemüsebrühe
20 g Tahinmus
Gewürze
Paprika
Salz
Peffer
Knoblauch
Harissa 4 x 10 g (Bio)
Original nordafrikanische Gewürzmischung

Zubereitung

  1. Die Zutaten vorbereiten

  2. Alles in kleine Würfel schneiden

  3. Kokosöl in einem Topf erhitzen
    und die Zwiebeln darin anbraten

  4. Nach ca 2 Min die Linsen dazugeben und mit anbraten

  5. Die Gemüsebrühe dazugeben

  6. Mit Harissa und den anderen Gewürzen kröftig würzen

  7. Die Zucchini, Paprika und die Kokosnussmilch dazugeben und alles etwa 20-30 min auf mittlerer Hitze köcheln lassen.( die letzten 10 min OHNE Deckel)

  8. Zum Schluss das Tahinmus dazugeben. Nochmal würzen und nochmal ca 10 min Köcheln.

    Dann heißt es wie immer, genießen!

Mehr Rezepte mit Grüne Linsen (Bio)

Bewertungen & Kommentare

A

Anonym

sehr lecker, ich habe noch ein bischen mais reingemacht das passt auch wunderbar. etwas viel fuer 2 portionen aber das macht ja nix ;)

Profilbild von Foodtracker

Foodtracker

Das war sehr lecker!!! :-)

Rezept drucken