Orientalisch

Veganer orientalisch angehauchter Linseneintopf

9 Kommentare 60 Minuten Normal
Veganer orientalisch angehauchter Linseneintopf 04.08.2016
04.08.2016
04.08.2016
04.08.2016
04.08.2016
04.08.2016
04.08.2016
04.08.2016
04.08.2016
Veganer orientalisch angehauchter Linseneintopf
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 2 Portionen

100g Grüne Linsen (Bio) Nach Art französischer »Du Puy« Linsen aus Kanada
100g Grüne Linsen (Bio)
200g Kartoffeln
1 Zwiebel
1-2 Paprika
1 Zucchini
1-2Tl kokosöl
300ml Kokosnussmilch Kokosnussmilch für exotische Gerichte
300ml Kokosnussmilch
200ml Gemüsebrühe
20g Tahinmus
Gewürze
Paprika
Salz
Peffer
Knoblauch
Harissa Original nordafrikanische Gewürzmischung
Harissa

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Normal

Zubereitung

  1. Die Zutaten vorbereiten

  2. Alles in kleine Würfel schneiden

  3. Kokosöl in einem Topf erhitzen
    und die Zwiebeln darin anbraten

  4. Nach ca 2 Min die Linsen dazugeben und mit anbraten

  5. Die Gemüsebrühe dazugeben

  6. Mit Harissa und den anderen Gewürzen kröftig würzen

  7. Die Zucchini, Paprika und die Kokosnussmilch dazugeben und alles etwa 20-30 min auf mittlerer Hitze köcheln lassen.( die letzten 10 min OHNE Deckel)

  8. Zum Schluss das Tahinmus dazugeben. Nochmal würzen und nochmal ca 10 min Köcheln.

    Dann heißt es wie immer, genießen!

Weitere Rezepte von Dani

Kommentare

P

sehr lecker, ich habe noch ein bischen mais reingemacht das passt auch wunderbar. etwas viel fuer 2 portionen aber das macht ja nix ;)

Profilbild von Dani

Oh ja Mais ist immer super! Oh hatte nicht erwähnt das ich gut und viel essen kann ????

Profilbild von Foodtracker

Das war sehr lecker!!! :-)