Hirse Falafel

35 Min
Gesamtzeit
Normal
Schwierigkeit

Deine Zutatenliste

Portionen
2
150g
Hirse
400ml
Wasser
1 Zehe
Knoblauch, gepresst
1 TL
Salz
0.5 TL
Kurkuma
0.5 TL
Ceylon Zimt
Bio Ceylon-Zimt zum Würzen von Süßspeisen und Reisgerichten
Chili
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
2 EL
Kokosöl
Kaltgepresstes Bio Kokosöl
1 TL
Saft einer Limette
1 TL
Backpulver
1 TL
Stärke
2 EL
Mehl

Zubereitung

1. Schritt

Hirse in einen Topf geben und einige Minuten unter ständigen umrühren rösten.
Mit genügend Wasser ablöschen und einmal aufkochen lassen.
Danach die Hirse für 10-15 Minuten köcheln lassen.

2. Schritt

Hierbei immer mal wieder umrühren und gegebenenfalls mehr Wasser hinzufügen bis er gar ist.
In einem Mixer den Knoblauch, Salz, Pfeffer und weitere Gewürze, Kokosöl, Limette sowie die fertig gequellte Hirse hinzufügen und zu einer Masse pürieren.

3. Schritt

In einer Schüssel das Backpulver und Mehl hinzugeben und mit der Hirse-Mischung vermengen.
Aus der Hirse-Masse nun Bällchen formen und auf ein Backblech legen.
Am besten ein mit Öl eingeriebenes Backpapier benutzen und für ca 20 Minuten oder bis sie goldbraun sind backen.

Bewertungen & Kommentare

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Ceylon Zimt