Gewinne einen Digitalen Mini Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Mini Reiskocher!

Melde dich bis zum 29.04.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Mini Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Jambalaya 22.06.2016
Jambalaya 22.06.2016
Jambalaya 22.06.2016
Jambalaya 22.06.2016
Jambalaya 22.06.2016
Jambalaya 22.06.2016
Jambalaya 22.06.2016
Jambalaya 22.06.2016
Jambalaya 22.06.2016
Rezeptautor: Die Jungs kochen und Backen
In unserem USA Urlaub kamen wir in Newport (Rhode Island) an einem Restaurant vo... weiterlesen
Profilbild von Die Jungs kochen und Backen

Zutaten

4 Portionen
etwas
Natives Olivenöl Extra
Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
4 Hähnchenkoteletts ohne Knochen, in Stücke geschnitten
150 g Chorizo, gewürfelt
16 Black Tiger Garnelen
1 Zwiebel, gewürfelt
3 Knoblauchzehen, gehackt
2 gelbe Paprika, gewürfelt
2 Staudensellerie, gewürfelt
3 Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten
70 g Tomatenmark
2 Dosen Tomaten in Stücken
400 ml Hühnerbrühe
200 ml Orangensaft
200 g
Basmati Reis
Basmati Pusa 1121 aus Indien, Himalaya
50 g
Schwarzer Bio Reis
Vollkorn Bio-Nerone aus Italien, Piemont
1 Biozitrone, Abrieb davon
2 EL Honig
2 Lorbeerblätter
5 Zweige Thymian
2 TL geräuchertes Paprikapulver
1 Bund Petersilie, gehackt
4 TL Salz
2 TL Pfeffer
4 Hähnchenunterschenkel
4 Riesengarnelen in Schale

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Basmati Reis, zu.

    Kochtopf
    Reiskocher

    Zubereitung im Kochtopf

    • 1 Cup Reis (200g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
    • Die 1.5-fache Menge Wasser dazugeben, also 1½ Cup/s (300ml). Nach Belieben salzen.
    • Reis 10 Minuten einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 15 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

    Zubereitung im Elektrischer Reiskocher

    • 1 Cup Reis (200g) in den Reiskocher geben.
    • Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt. Anschließend den Reis in den Innentopf geben.
    • Die 1.5-fache Menge Wasser dazugeben, also 1½ Cup/s (300ml). Nach Belieben salzen.
    • Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Weiß" starten.
    • Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
  2. Bereiten Sie Schwarzer Reis zu.

    Kochtopf
    Reiskocher

    Zubereitung im Kochtopf

    • 1 Cup Reis (224g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis zweimal im Topf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen.
    • Die 2.5-fache Menge Wasser dazugeben, also 2½ Cup/s (560ml). Nach Belieben salzen.
    • Reis 10 Minuten einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 35 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser verdampft ist.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

    Zubereitung im Elektrischer Reiskocher

    • 1 Cup Reis (224g) in den Reiskocher geben.
    • Innentopf entnehmen und Reis zweimal im Innentopf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen. Wasser abgießen.
    • Die 2.5-fache Menge Wasser dazugeben, also 2½ Cup/s (560ml). Nach Belieben salzen.
    • Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Vollkorn" starten.
    • Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
  3. Bereitet alle Zutaten, wie oben beschrieben, vor.

  4. Erhitzt Olivenöl in einer Paellapfanne auf dem Grill (oder Herd) und bratet darin nacheinander die Hähnchenstücke, Garnelen und Chorizostücke an und legt sie zur Seite.

  5. Gebt nun Zwiebeln und Knoblauch in die Pfanne und lasst sie glasig werden und fügt dann Paprika, Staudensellerie und Frühlingszwiebel dazu und rührt ab und zu mit einem Holzlöffel um.

  6. Danach kommt das Tomatenmark und die Tomatenstücke (mit Saft) hinzu - ca. 5 Minuten köcheln lassen.Gebt dann die vorher angebratene Hähnchen- und Chorizostücke und Garnelen, sowie alle weiteren Zutaten in die Pfanne (lasst eine Handvoll Petersilie übrig.)

  7. Lasst die Jambalaya nun ca. 20-25 Minuten bei mittlerer Hitze garen, bis der Reis nicht mehr fest ist - rührt dabei hin und wieder alles miteinander durch und grillt in der Zwischenzeit die mit Salz und Pfeffer eingeriebenen Hähnchenschenkel und Riesengarnelen an.

  8. Sollte in der Pfanne noch Flüssigkeit fehlen, damit der Reis garen kann, gebt etwas Wasser oder Orangensaft hinzu und gebt die übrig gelassene Petersilie kurz vor dem Anrichten darunter.

Mehr Rezepte mit Natives Olivenöl Extra

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Basmati Reis
Schwarzer Reis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Elektrischer Reiskocher
Basmati Reis
Schwarzer Reis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Elektrischer Reiskocher