Couscous-Pizza Schnelle Küche Foto von vom 07.03.2016


    100g Couscous (Bio)
    1 Ei
    30g Vollkornmehl
    1 Tl Italienisches Olivenöl
    geriebenen Käse
    Belag nach Wahl
    1 Portionen
    einfach

    Schritt 1

    Den Couscous in kochendem Wasser quellen lassen, bis kein Wasser mehr übrig ist. Den Couscous auskühlen lassen und in der Zwischenzeit den Belag vorbereiten (Pilze schneiden, Thunfisch abtropfen…).

    Schritt 2

    Den Couscous mit dem Olivenöl, Vollkornmehl und Ei vermengen und zu einem Teig verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    Schritt 3

    Nun den Teig auf deinem Backblech verteilen und mit den Fingern festdrücken. Am besten mit feuchten Fingern arbeiten, dann klebt auch nichts. Der Pizzateig kommt nun für 10 Minuten bei 200 Grad Umluft in den Ofen.

    Schritt 4

    Anschließend die Pizza belegen und für weitere 10 Minuten in den Backofen.

    Couscous-Pizza Schnelle Küche

    ninamarleen

    Kommentare

    Profilbild von Dietbert

    Das sieht ganz schön bunt aus. Rucola und Tomate auf Pizza ist sowieso schon fantastisch und dann noch Couscous. Das wird bald nachgekocht.

    A

    Alles gut bis auf den Thunfisch(Abschlachtung usw)

    Profilbild von Fabian

    Es ist eine super interessante Idee, dass du den Teig einfach mal revolutioniert hast! Danke für dieses Rezept!

    S

    Klingt echt klasse :) Bin super neugierig und werde gleich mal los die Zutaten für dieses Rezept holen um es am Wochenende mal auszuprobieren.
    Leider fehlen einige Bilder, aber das liegt glaub ich an Reishunger, ist bei anderen Rezepten ja leider auch. Blöd auch, dass es keine Möglichkeit gibt, die Rezepte auszudrucken.

    J

    Das Rezept ist spitze!!!
    Schmeckt echt klasse, vor allem als "Pizza Hawaii". Geht super schnell und sättigt extrem.

    Kommentare zu Schritt 1

    N

    Hallo, wieviel Wasser nimmst Du hierfür?