Salat mit Schwarzem Quinoa Foto von vom 20.07.2018

Hol’ dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone

So meldest du dich für
unseren WhatsApp-Newsletter an:

  1. Speicher unsere Nummer +49 1579 2452937 in deinen Kontakten auf deinem Smartphone ab.
    Vergiss die Ländervorwahl (+49) dabei nicht.
  2. Sende uns eine WhatsApp-Nachricht mit "Start".
  3. Geschafft! Nun bist du bei unserem WhatsApp-Newsletter eingetragen und erhältst spätestens nach 60 Minuten eine Bestätigungsnachricht von uns.

Dieser Salat vereint Frische, Säure und Süße. Der Schwarze Quinoa und die Linsen sorgen für Bissfestigkeit, die Avocado für Cremigkeit. Die Chili verleiht dem Ganzen eine schöne Schärfe.


Für den Salat
100g Schwarze Quinoa (Bio)
Produktbild von Schwarze Quinoa (Bio)
Schwarze Quinoa (Bio)
(3)
Ab 3,29
Ansehen
100g Grüne Linsen (Bio)
Produktbild von Grüne Linsen (Bio)
Grüne Linsen (Bio)
(1)
Ab 2,19
Ansehen
1 Avocado
1 Apfel
1/2 Bund frische Minze
für das Dressing
4EL Edles Olivenöl
1 Bio-Zitrone, Saft und Schale
1EL Ahornsirup
Salz und Pfeffer
2 Portionen
einfach

Schritt 1

Linsen und Quinoa kochen. Bei Seite stellen.

Dressing anrühren.

Avocado schälen und in Scheiben schneiden.

Apfel ebenfalls in feine Scheiben schneiden.

Schritt 2

Chili und Minze fein hacken.

Schritt 3

Linsen und Quinoa in einer großen Schüssel vermengen.

Apfel unterheben, ebenso Chili und Minze.

Dressing einrühren.

Schritt 4

Zum Schluss vorsichtig Avocado zugeben.

Laura
Steht auf Kochen ohne Knochen