Bami Goreng
35 Min.
Normal
Vegetarisch

Bami Goreng

Erlebe den unwiderstehlichen Zauber von Bami Goreng, einem vielfältigen und geschmacksintensiven Gericht, das die Aromen Indonesiens mit einem Hauch von fernöstlicher Inspiration verbindet. Zarte, gebratene Mie Nudeln werden in einer verlockenden Mischung aus asiatischen Gewürzen, knusprigem Gemüse und zartem Hühnerfleisch vereint. Genieße Bami Goreng als herzhaftes Hauptgericht, das die kulinarische Reichtum Indonesiens und die Aromen Asiens vereint.
EP
Emilia Peters
zur Autorenseite

Zutaten

Portionen
4

Zubereitung

Schritt 01
Nudeln bissfest garen. Anschließend abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.
Schritt 02
Pak Choi in Streifen, Karotten in feine Stifte und Gurke in Scheiben schneiden. Schalotten und Knoblauch fein hacken. Frühlingszwiebeln und Chilischote in feine Ringe schneiden.
Schritt 03
1 EL Erdnussöl im Wok erhitzen, Karotte und Pak Choi anbraten und beiseitestellen. Restliches Öl erhitzen, Paste, Knoblauch und Schalotten bei mittlerer Hitze anrösten. Nudeln hinzugeben und unter Rühren knusprig braten.
Schritt 04
In einer separaten Pfanne vier Spiegeleier braten.
Schritt 05
Gebratenes Gemüse, Frühlingszwiebeln und Chilischote unterheben. Mit Sojasauce und Ketjap Manis abschmecken.
Schritt 06
Die Bratnudeln mit je einem Spiegelei und gehacktem Koriander toppen und mit frischen Gurkenscheiben sowie Sambal Oelek servieren.

Fertig

Gekocht mit

13
Bio Mie Nudeln
ab 2,49 €
9,96 € / kg
31
Erdnussöl
ab 9,99 €
19,98 € / L
16
Nasi Goreng Paste
ab 1,69 €
3,38 € / 100g
26
Sojasauce
ab 3,59 €
14,36 € / L
17
Ketjap Manis
ab 3,99 €
2,00 € / 100ml
15
Bio Sambal Oelek
ab 3,69 €
2,95 € / 100g

Mehr Rezepte mit Bio Mie Nudeln

Bewertungen

0 / 5
5 Sterne
0 %
4 Sterne
0 %
3 Sterne
0 %
2 Sterne
0 %
1 Stern
0 %
Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl