Tom Kha Gai Suppe mit selbstgemachter Tom Kha Paste

45 Min
Gesamtzeit
Normal
Schwierigkeit
L
Rezeptautor: Leslie
Liebst du die thailändische Kokosmilch-Suppe Tom Kah Gai genau so sehr wie ich? Mit diesem Rezept kannst du dein Lieblingsgericht jetzt ganz einfach selber machen. Und das coole ist, mit der selbstgemachten Tom Kha Suppe kannst du sie nun alle selber machen - Tom Kha Gai, Tom Kha Gung.. und das super einfach und schnell. Viel Spaß beim nachkochen & guten Reishunger!
Liebst du die thailändische Kokosmilch-Suppe Tom Kah Gai genau so sehr wie ich?...

Deine Zutatenliste

Portionen
2
Tom Kha Paste
3 EL
Bio Kokosblütenzucker
Für süßes Karamell-Aroma
1/2 TL
Chili Flocken
Milde Chili Flocken in bester Bio-Qualität
50 g
Galgant
50 g
Ingwer
8
Kaffir-Limettenblätter
3
Knoblauchzehen
1
Zwiebel
1/2
Limette (Saft)
2 Stängel
Zitronengras
2 EL
Öl
2 TL
Salz
Tom Kha Gai Suppe
400 ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
100 g
Bio Basmati Reis
Bio-Super Basmati vom Himalaya, Pakistan
250 ml
Wasser
100 g
Räuchertofu
100 g
weiße Champignons
100 g
Mini Pak Choi
1
Möhre
1
Frühlingszwiebel
zum garnieren
nach Belieben
Chili Flocken
Milde Chili Flocken in bester Bio-Qualität
nach Belieben
frische Limette
nach Belieben
Frühlingszwiebel

Zubereitung

1. Schritt

Für die Paste:
Galgant, Ingwer, Zwiebeln und Knoblauch schälen und grob hacken. Das Zitronengras putzen, dabei den unteren Teil und äußere harte Blätter entfernen. Den weichen Kern klein schneiden. Limettenblätter waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.

2. Schritt

Alle Zutaten im Blender zu einer feinen Paste mixen. In ein Glas füllen oder gegeben falls einfrieren.

3. Schritt

Für die Suppe:
Den Basmati Reis im Reiskocher oder Topf kochen. Nebenbei Möhren schälen und in Scheiben schneiden, Pilze & Pak Choi putzen, waschen und klein schneiden. Tofu in kleine Würfel schneiden.

4. Schritt

Die Kokosmilch in einem Topf zum Kochen bringen und dann circa 2 EL der Tom Kha Paste hineingeben.

5. Schritt

Anschließend die restlichen Zutaten und 200 ml Wasser dazu geben und das Ganze 8-10 Minuten köcheln lassen.

6. Schritt

Zum Schluss nur noch servieren und mit ein paar Toppings garnieren. Guten Reishunger!

Bewertungen & Kommentare

M
Monika shop_views/footer.country_chooser.de

Tom Kha Kai oder Tom Kha Gai. Zentrale Zutaten sind Kokosmilch, Hühnerfleisch, Galgant und Zitronengras. Die zugrundeliegende Currysuppe Tom Kha kann statt mit Huhn auch mit einer anderen Fleischeinlage, Meeresfrüchten oder vegetarisch zubereitet werden. Gai steht für Huhn! Eure Überschrift sagt Tom Kha Gai Suppe mit selbstgemachter Tom Kha Paste. Aber wo ist das Gai? Eures wäre die vegetarische Variante Tom Kha Tofu.

Tom Kha Gai Suppe mit selbstgemachter Tom Kha Paste

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Bio Kokosblütenzucker