Cremige Onepotpasta

25 Min.
Normal
Cremige Onepotpasta 02.03.2021
Rezeptautor: Julchen kocht
Ich liebe Pasta in allen möglichen Variationen. Da darf die Onepotvariante in m... weiterlesen
Profilbild von Julchen kocht

Zutaten

4 Portionen
400g
Reispasta Fusilli aus Reis
aus Vollkorn Reis
nach Belieben
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
etwas, zum Braten
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
2 kleine Zucchini
300g Champignons
8 Cocktailtomaten
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
1L Gemüsebrühe
200g Schmand
30g geriebener Parmesan
1TL Thymian gerebelt
2 Zweige frischer Thymian
nach Belieben Salz

Zubereitung

  1. Schalotten und Knoblauch schälen und kleinschneiden.

  2. Zucchini säubern und in mundgerechte Stücke schneiden.

  3. Champignons putzen und ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden.

  4. Tomaten säubern und halbieren bzw. vierteln.

  5. In einer großen Pfanne/Wok die Zucchini und Pilze anbraten bis sie Farbe annehmen.

  6. Mit Salz, Pfeffer und gerebelten Thymian würzen.

  7. Schalotten und Knoblauch zugeben und anschwitzen lassen.

  8. Tomaten hinzugeben und ebenfalls kurz mitbraten.

  9. Nudeln und Brühe zugeben und alles für 10 Minuten mit geschlossenem Deckel köcheln lassen. Unbedingt öfter umrühren damit nichts anbrennt und gegebenenfalls noch etwas Flüssigkeit nachgeben.

  10. Sobald die Nudeln fertig sind, den Schmand und Parmesan zugeben und umrühren.

  11. Vorm Servieren ein paar abgezupfte Zweige Thymian drüber streuen.

Mehr Rezepte mit Reispasta Fusilli aus Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Gewinne einen Digitalen Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Reiskocher

Melde dich bis zum 31.10.2021 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Bitte nicht ausfüllen

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.