Alle Rezepte

Reispasta mit Cashew-Tomaten Pesto und knusprigen Champignons

25 Min.
Normal
Reispasta mit Cashew-Tomaten Pesto und knusprigen Champignons 18.11.2020
Rezeptautor: Luke
Diese Reis Penne in einer cremigen Cashew-Tomaten Pesto Soße ist schnell zubere... weiterlesen
L

Zutaten

2 Portionen
300g
Reispasta Penne aus Reis
aus Vollkorn Reis
20g
Bio Cashewkerne
Ganze geröstete Cashewnüsse
0.5 TL Pfeffer
90g getrocknete Tomaten
400ml
Tomaten Passata
Erntefrisch passierte, sonnengereifte Tomaten
halbe Zitrone
halber TL Paprika edelsüß
halber TL Salz
halber TL getrocknete Kräuter
Knusprige Champignons
halber TL
Kokosöl
Kaltgepresstes Bio Kokosöl
eine Prise
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
100g Champignons
eine Prise Salz

Zubereitung

  1. Die Cashews und die getrockneten Tomaten über Nacht einweichen. Wenn du einen Hochleistungsmixer hast, kannst du diesen Schritt einfach überspringen.

  2. Die Penne nach Packungsangabe kochen und das Wasser abgießen.

  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Pilze in Scheiben schneiden, in die Pfanne geben und 7-8 Minuten auf mittlerer Hitze knusprig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Die Zutaten für die Soße in einen Mixer geben und mixen, bis eine einheitliche Soße entsteht. Die Soße zu der Pasta geben und gut verrühren.

  5. Mit Toppings nach Wahl garnieren und genießen. Guten Pastahunger!

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Reispasta Penne aus Reis

Bewertungen & Kommentare