Blechkuchen mit Kirschen

45 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von LeePoynt
Rezeptautor: LeePoynt
Dies ist das richtige Kuchenrezept, für alle die nicht lange in der Küche stehen wollen und trotzdem gerne selbstgebackenen saftigen Kuchen vernaschen.
Dies ist das richtige Kuchenrezept, für alle die nicht lange in der Küche steh...

Deine Zutatenliste

Portionen
9
400g
Heller Rührkuchen Backmischung
Backmischung mit Reismehl & natürlichem Vanillearoma
120 ml
Wasser
3 EL
Backkakao
0.5 Glas
Sauerkirschen
50 g
Kuvertüre weiß

Zubereitung

1. Schritt

Die gesamte Backmischung in einer Schüssel nach Packungsanleitung mit 120 ml Wasser zu einem Rührteig vermengen.

2. Schritt

Die Hälfte des Teiges auf ein gefettetes Brownie Blech geben. (Alternativ eine andere ofenfeste Form.)

3. Schritt

Kirschen abtropfen lassen und auf dem Teig in der Form verteilen.

4. Schritt

Den restlichen Teig mit dem Backkakao vermengen bis ein dunkler Teig entsteht. Diesen vorsichtig über den hellen Teig und die Kirschen geben, sodass diese komplett bedeckt sind.

5. Schritt

Kuchen bei 165°C ca. 30 Minuten backen.

6. Schritt

Weiße Kuvertüre schmelzen (z.B. im Wasserbad) und mit einer Gabel über den abgekühlten Kuchen geben.

7. Schritt

Den Kuchen für 1-2 Stunden kühl stellen, damit die Schokolade fest werden kann.

8. Schritt

Anschließend in eckige Stücke schneiden und servieren.
Guten Reismehlkuchenhunger!

Bewertungen & Kommentare

Blechkuchen mit Kirschen
Blechkuchen mit Kirschen
Blechkuchen mit Kirschen

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Heller Rührkuchen Backmischung