Alle Rezepte

Ayurvedischer Kurkuma Reis

25 Min.
Einfach
{ 28.04.2020
{ 28.04.2020
{ 28.04.2020
Rezeptautor: Lenaliciously
Du suchst noch nach einem Rezept, bei dem du nur deinen Reiskocher anschalten mu... weiterlesen
Profilbild von Lenaliciously

Zutaten

2 Portionen
1 EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
0.5 Zwiebel
1 Karotte
150g
Bio Jasmin Reis
Bio-Thai Hom Mali Duftreis aus Thailand, Roi Et
1 TL
Kurkuma
Gemahlenes Bio-Kurkuma für aromatische Würze
300 ml Wasser
Salz
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
30 Gramm Cashewkerne
frische Kräuter

Zubereitung

  1. Zwiebel in feine Würfel schneiden, Karotte waschen, schälen und ebenfalls klein schneiden. Den Reistopf mit Olivenöl erhitzen. Die Zwiebel und Karotten dazugeben und leicht anschwitzen.(Auf Standart Funktion)
    Reis, Kurkuma und Wasser hinzugeben, gut verrühren und dann für 15-20 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Cashewkerne in einer Pfanne goldbraun braten.

  2. Sobald der Ayurvedischen Reis die Flüssigkeit aufgezogen hat, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit frischen Kräutern und Cashewkernen genießen.

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Natives Olivenöl Extra

Bewertungen & Kommentare

A
Anonym shop_views/footer.country_chooser.ch

Tolles Rezept! Es hat sehr lecker geschmeckt, lustigerweise wurde der Reis durch das Kurkuma aber fast schon rot. (?)