Gewinne einen Digitalen Mini Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Mini Reiskocher!

Melde dich bis zum 29.04.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Mini Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Reispasta Rigatoni in Tomaten-Mozzarella-Sauce

25 Min.
Einfach
Reispasta Rigatoni in Tomaten-Mozzarella-Sauce 29.01.2020
Rezeptautor: baymelissaskitchen
Eine leckere Pasta die ich in kurzer Zeit und mit wenig Arbeit auf den Tisch gez... weiterlesen
Profilbild von baymelissaskitchen

Zutaten

4 Portionen
400 g
Reispasta Rigatoni Mais Reis
aus Mais und Reis
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 EL
Natives Olivenöl Extra
Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
500 g passierte Tomaten
250 g Mozzarella
200 g Blattspinat, frisch
12 getrocknete Tomaten in Öl
etwas Honig
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Rigatoni nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen.

  2. Den Blattspinat waschen und gut abtropfen lassen.

  3. Die Zwiebeln, schälen und klein würfeln.
    Knoblauch schälen und klein hacken.
    Beides zusammen in Olivenöl anschwitzen.

  4. Mit den passierten Tomaten ablöschen.
    Mozzarella klein würfeln und zugeben und bei mittlerer Hitze rühren, bis der Käse geschmolzen ist.

  5. Den Spinat grob zerkleinern, in die Sauce geben und zusammenfallen lassen.
    Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden, ebenfalls zur Sauce geben.

    Sauce mit Honig, Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Nudeln unter die Sauce heben und genießen.

Mehr Rezepte mit Reispasta Rigatoni Mais Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken