Veganes Butter-Chicken Curry mit Kürbis

30 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von xalicias journeyx
Rezeptautor: xalicias journeyx
Meine liebsten Zutaten lagen schon bereit -Kürbis, Erdnussmus und Ingwer-; doch welche Curry Paste sollte es sein? Das Indian Curry Butter Chicken schien eine Herausforderung zu sein -Challenge accepted! Und das Ergebnis hat mich umgehauen! Butterweicher Kürbis in cremiger Erdnuss-Curry-Sauce. Dafür lass´ ich jedes Chicken stehen.
Meine liebsten Zutaten lagen schon bereit -Kürbis, Erdnussmus und Ingwer-; doch...

Deine Zutatenliste

Portionen
1
Für das Curry
1 EL
Butter Chicken Indian Curry Paste
Nach indischem Originalrezept
40g
Erdnussmus
extra cremiges Bio-Erdnussmus
400g
Kürbis
1 EL
Öl
ein Fingerkuppen großes Stück
geriebenen Ingwer
etwas
Abrieb einer Zitrone
etwas
Zitronensaft
etwas
Wasser
etwas
Salz und Peffer
Zum Servieren
100g
Bio Natur Reis
Vollkorn Bio-Tondo Integrale aus Italien, Piemont
nach Belieben
Hanfmehl
nach Belieben
Hanfsamen

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte: Bio Natur Reis

Kochtopf
Reiskocher

Zubereitung im Kochtopf

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 30 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Vollkorn" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  6. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
2. Schritt

Das Öl in einer Pfanne erhitzen.
Den Kürbis zusammen mit dem geriebenen Ingwer und der Curry Paste anrösten.

3. Schritt

Den Kürbis mit einem Schluck Wasser ablöschen und etwa 10 Minuten mit geschlossenem Deckel garen.
Das Erdnussmus unterrühren und dein Curry weitere 5 Minuten köcheln lassen.

4. Schritt

Das mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft sowie dem Abrieb einer Zitrone abschmecken.
Mit den Reis servieren.
Nach Belieben etwas Hanfmehl und Hanfsamen darüber geben.
GUTEN REISHUNGER!

Bewertungen & Kommentare

Veganes Butter-Chicken Curry mit Kürbis

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Butter Chicken Indian Curry Paste