Reispasta Spaghetti in Röstpaprikasauce

30 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von stefbra
Rezeptautor: stefbra
Es ist super einfach und schnell zubereitet. Ich hatte super viele Paprika im Kühlschrank und dachte mir, die muss ich doch alle zu etwas leckerem verarbeiten. Du wirst es lieben!
Es ist super einfach und schnell zubereitet. Ich hatte super viele Paprika im K...

Deine Zutatenliste

Portionen
4
500g
Sauce
Alltagsheld Reis Gewürz
Bio-Gewürzmischung für würzigen Reis
4
rote/orangene Paprika
50 g
Mandelmilch ungesüßt
1 El
Hefeflocken
2 EL
Cashewmus
Extra cremiges, komplett natürliches Bio-Cashewmus
Topping
100 g
Bio Cashewkerne
Ganze geröstete Cashewnüsse
1 Hand
Petersilie
20
Cherry Tomaten

Zubereitung

1. Schritt

Wasser kochen und die Reispasta nach Packungsanleitung zubereiten.

2. Schritt

Paprika entkernen, mit der Öffnung nach unten aufs Blech und für 20 Minuten in den Ofen. Nach 10 Minuten die Cherry Tomaten ebenfalls in aufs Blech geben. Anschließend die Paprika mit den restlichen Saucen-Zutaten pürieren.

3. Schritt

Die Spaghetti mit der Sauce mischen. Cashews ohne Öl rösten, Petersilie grob hacken. Alles mit den Cherry Tomaten zusammen anrichten.
Guten Reishunger!

Bewertungen & Kommentare

Reispasta Spaghetti in Röstpaprikasauce

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Reispasta Spaghetti aus Reis